Staatsholding 15.02.2019 14:27 Aus der ÖBIB wird die ÖBAG - "aktives Management" als Ziel Die Umwandlung von der ÖBIB zur ÖBAG ist vollzogen. Die Gesellschaft, die Anteile der Republik bei Industrieriesen wie OMV, Schoeller Bleckmann oder Telekom Austria verwaltet, soll mit einem neunköpfigen Aufsichtsrat ein "aktives Beteiligungsmanagement" betreiben. weiterlesen ... Stahlindustrie 14.02.2019 18:02 Bis Oktober soll Thyssenkrupp in zwei Teile aufgespalten sein Unter dem Druck von Finanzfirmen bringt Konzernchef Kerkhoff die Aufspaltung des traditionsreichen Industrieriesen auf den Weg. Nun läuft der Countdown - bis Oktober soll die Spaltung vollzogen sein. weiterlesen ... Industriekonjunktur 14.02.2019 15:24 Industriekonjunktur in Deutschland: Aussichten bleiben verhalten Mit der Flaute besonders in der Industrie ist der wichtigste Handelspartner Österreichs im vierten Quartal knapp an einem Minus vorbeigeschrammt. Auch das erwartete starke Comeback sei keineswegs ausgemacht, so Beobachter. weiterlesen ... Außenhandel 11.02.2019 12:39 Chaotischer Brexit würde 6.000 heimische Arbeitsplätze gefährden Mit einem harten Brexit könnten in Österreich "direkt 2.000 und indirekt 4.000 Arbeitsplätze betroffen sein", so die Berechnungen des Wirtschaftsforschungsinstituts IWH. In Deutschland dagegen wäre der Schaden weit größer: Dort seien dem Institut zufolge 100.000 Arbeitsplätze bedroht. weiterlesen ... Maschinenbau 09.02.2019 16:56 Welser-Profile-Chef Thomas Welser: „Wir werden unser Geschäft nicht verlegen, weil der Protektionismus auf der Welt gerade Mode ist“ INDUSTRIEMAGAZIN hat Thomas Welser, Geschäftsführung Welser Profile im Rahmen des Branchentreffs Maschinenbau vorausgeDACHt zum Interview getroffen. weiterlesen ... Branchentreff 09.02.2019 16:49 MBDach: Next practice statt best practice Nach der ausführlichen Analyse am ersten Tag, was die Unbillen der großen Weltpolitik für die Maschinenbauer in der DACH-Region mit sich bringen, stand am zweiten Tag beim Dreiländerkongress im Bregenzer Festspielhaus die Transformation durch die Digitalisierung im Fokus. Fazit: Eine Selbstverständlichkeit, auch wenn nicht immer alle vom Gleichen reden. weiterlesen ... Branchentreff 07.02.2019 19:29 MBDach: Maschinenbau zwischen Bedrohung aus China und Entfremdung von Amerika In Bregenz hat heute der 2. länderübergreifende Kongress der Maschinenbauer in der DACH-Region begonnen. Dabei drehte sich alles um neue Spannungsfelder zwischen Protektionismus und Staatskapitalismus. weiterlesen ...
Laden ...