Oberösterreich 29.08.2019 12:47 Auch HTI ist nun insolvent Der oberösterreichische Zulieferer HTI ist pleite. Zuvor hat bereits seine Konzerntochter, der Druckgusshersteller Gruber & Kaja, ein Sanierungsverfahren angemeldet. weiterlesen ... Zulieferindustrie 28.08.2019 13:10 HTI: Sanierungsverfahren über Firmentochter Gruber & Kaja eröffnet Über die Firmentochter des oberösterreichischen Zulieferers HTI ist ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverantwortung eröffnet worden. Betroffen sind 201 Mitarbeiter. Die weitere Entwicklung bei HTI selbst bleibe abzuwarten, hieß es. weiterlesen ... Zulieferindustrie 26.08.2019 14:11 Konzerntochter von HTI pleite - gesamter Konzern in Gefahr Der oberösterreichische Zulieferer HTI schickt seine Firmentochter Gruber & Kaja mit 200 Mitarbeitern in die Insolvenz. Damit steigt die Gefahr einer Pleite des gesamten Konzerns: In Kürze will der Vorstand auch für HTI ein Sanierungsverfahren beantragen. weiterlesen ... Baustoffindustrie 13.08.2019 18:24 Wienerberger: Glänzende Zahlen zum Firmenjubiläum Im 200. Jahr seines Bestehens legt der Wiener Weltmarktführer gleich mehrere Rekordergebnisse vor. Konzernchef Heimo Scheuch erklärt, warum Wienerberger auf alle Szenarien des Brexit bestens vorbereitet ist - und warum er "schon etwas neidisch" auf die Voestalpine ist. weiterlesen ... Handelsstreit 02.08.2019 14:09 Wer wirklich die Strafzölle der USA bezahlen muss: 6 Antworten Washington kündigt wieder neue Zölle auf Waren aus China im Volumen von 300 Milliarden Dollar. Damit sind praktische alle Importe aus China belastet. Die Rechnung zahlen die Chinesen, sagt Donald Trump. Aber ist das wirklich so? weiterlesen ... Aluminium 01.08.2019 13:23 Gewinn der Amag fällt um über 40 Prozent Obwohl die Nachfrage nach Primäraluminium und Walzprodukten steigt, bringen die niedrigen Preise für Aluminium den oberösterreichischen Hersteller Amag stark unter Druck. Der Gewinn im ersten Halbjahr fällt um 43 Prozent - wie das Jahresergebnis wird, ist offen. weiterlesen ... Aluminium 31.07.2019 16:36 Starker Gewinneinbruch bei der Amag erwartet In Kürze meldet der oberösterreichische Aluminiumkonzern Amag die aktuellen Zahlen - beim Nettogewinn erwarten Beobachter einen Rückgang von satten 50 Prozent. Trotzdem herrscht beim Blick auf das Gesamtjahr Optimismus. weiterlesen ...
Laden ...