Handelsabkommen 30.08.2018 09:34 Voestalpine-Chef Eder: „Produktionsverlagerung war der richtige Schritt“ Der Handelsdeal von USA und Mexiko gibt der Voestalpine Rückenwind: "Damit zeigt sich, dass unser Schritt, die Produktion von den USA teilweise nach Mexiko zu verlagern der richtige war", so Konzernchef Wolfgang Eder. weiterlesen ... Autoindustrie 23.05.2018 22:51 Nach Zollsenkung: Westliche Autobauer wollen Preise in China senken Die deutliche Zollsenkung in China hat einen Dominoeffekt auf den weltgrößten Automarkt: Autobauer wie BMW, Audi und Tesla prüfen gerade deutliche Preisnachlässe im Land. weiterlesen ... Autoindustrie 22.05.2018 14:25 VW, Daimler und BMW könnten von sinkenden Zöllen in China profitieren Auf Druck der USA hat Peking angekündigt, die Einfuhrzölle auf Komponenten und Autos aus dem Ausland deutlich senken zu wollen. Besonders Europas große Konzerne könnten davon profitieren. weiterlesen ... Außenhandel 22.05.2018 12:27 China senkt Zölle auf Autos und Autoteile China senkt die Zölle auf einige Autos und Autoteile um bis zu 25 Prozent. Die neuen Regeln gelten ab Juli. weiterlesen ... Stahlindustrie 05.02.2018 09:40 Nach Waschmaschinen und Solarpanelen: US-Stahlindustrie fordert Importbeschränkungen Die US-Stahlindustrie werde von den wachsenden Einfuhren untergraben und fordert deshalb von Präsident Donald Trump Importbeschränkungen. weiterlesen ... Außenhandel 15.09.2017 13:32 Deutscher Industriepräsident kritisiert "extrem hohe" Handelsüberschüsse Worte von Dieter Kempf, oberster Vertreter der Industrie in Deutschland, die man nicht erwarten würde: Das Land sei mitverantwortlich am Handelskonflikt mit den USA. Angesichts der "dauerhaft extrem hohen Überschüsse" müsse die deutsche Wirtschaft schauen, "dass die Sache nicht aus dem Ruder läuft". weiterlesen ... Außenhandel 16.03.2017 11:24 Industrie rechnet mit höheren US-Zöllen - Standortverlagerungen im Gespräch Deutsche Industriebetriebe rechnen laut dem Münchner Ifo-Institut mit höheren Zöllen in den USA. "Die Firmen reagieren aber relativ gelassen darauf", sagt Ifo-Außenwirtschaftschef Gabriel Felbermayr. Allerdings überlegen sich einige auch, Teile der Produktion in die USA zu verlagern. weiterlesen ...
Laden ...