Erneuerbare 10.02.2021 17:02 Die Queen könnte mit Windkraft hunderte Millionen Pfund verdienen Deutsche Energieriesen wie RWE und EnBW zahlen sehr viel Geld für Lizenzen für Windparks vor der englischen Künste. Falls die britische Regierung nicht den sogenannten Sovereign Grant ändert, winken der britischen Krone jedes Jahr Einnahmen von potenziell rund 250 Millionen Euro - mehr als doppelt so viel wie das jetzige Budget der Royals. weiterlesen ... Windkraftindustrie 01.02.2021 12:36 Dank Offshore: Siemens Gamesa wieder in der Gewinnzone Der Windanlagenbauer Siemens Gamesa hat im ersten Geschäftsquartal von einem guten Geschäft mit Anlagen auf See profitiert. Beim Bau von Windrädern an Land will der Konzern in Zukunft mehr auf Profitabilität statt auf Volumen achten. weiterlesen ... Windkraftindustrie 25.01.2021 11:40 Ausbau der Windkraft Chinas verdoppelt - Förderstopp droht China, der mit Abstand größte Verursacher von Treibhausgasen weltweit, hat 2020 den Ausbau der Windkraft und Photovoltaik massiv erhöht - baut allerdings auch mit hoher Geschwindigkeit immer weitere Kohlekraftwerke dazu. Zudem will Peking der Windkraft im Land heuer den Förderhahn zudrehen. weiterlesen ... Windkraft 13.01.2021 15:42 Wasserstoff auf hoher See: Neuartige Turbine von Siemens Energy und Siemens Gamesa Die ehemals unter einem Dach vereinten Konzerne Siemens Energy und Siemens Gamesa entwickeln gemeinsam neuartige "Wasserstoff-Turbinen", die direkt auf hoher See aus Windkraft Wasserstoff herstellen sollen - ohne Stromkabel. weiterlesen ... Energieversorger 17.12.2020 21:39 EVN: Ergebnis am oberen Ende der Erwartungen Die Coronakrise hat das Geschäft des niederösterreichischen Energieversorgers EVN "nur punktuell" belastet. Die Stromproduktion aus Erneuerbaren ist wegen geringer Wasserführung um knapp drei Prozent gesunken, der Anteil der Erneuerbaren an der gesamten Produktion kletterte aber wegen der Stilllegung von Dürnrohr auf rund 60 Prozent. weiterlesen ... Energiewende 14.12.2020 20:46 Einigung auf schnelleren Ausbau von Erneuerbaren in Deutschland Nach monatelangem Ringen haben sich Union und SPD auf einen schnelleren Ausbau der erneuerbaren Energien mit neuen Regelungen verständigt. Unter anderem müssen in Zuukunft nur mehr große Solar-Dachanlagen ausgeschrieben werden. Den starken Widerstand gegen Windkraft sollen Beteiligungen von Bürgern und Kommunen mildern. weiterlesen ... Energiewende 10.12.2020 16:49 Stromautobahn zwischen Norwegen und Deutschland in Betrieb Die länderübergreifende Stromleitung zum Austausch norwegischer Wasserkraft und deutscher Windenergie hat ihren Probebetrieb aufgenommen. NordLink kostet zwei Milliarden Euro. weiterlesen ...
Laden ...