Kollektivverträge 05.12.2019 16:35 Löhne im heimischen Metallgewerbe steigen Die mehr als 110.000 Beschäftigten im Metallgewerbe in Österreich bekommen ab Jänner 2,5 Prozent mehr Lohn. Der Mindestlohn wird in zwei Schritten auf 2.000 Euro angehoben. Auch für Lehrlinge gibt es mehr Geld. weiterlesen ... Holzwirtschaft 02.12.2019 14:31 Niederösterreich: Besonders große Holztransporte bleiben erlaubt Weil es in den heimischen Wäldern wegen der Klimaerwärmung und der heurigen Witterung weiter so viel Schadholz gibt, belässt Niederösterreich die Ausnahmeregelung für Transporte von bis zu 50 Tonnen anstatt der ursprünglichen 44 Tonnen. weiterlesen ... Standort 28.11.2019 15:30 IfW: "Kernschmelze" der deutschen Industrie - Österreich zunehmend entkoppelt Der aus Oberösterreich stammende Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, Gabriel Felbermayr, warnt vor einem starken Rückgang der deutschen Industrieproduktion - was auch Österreich treffen werde. Größte Herausforderung für beide Standorte sei das Fehlen von jungen Menschen. weiterlesen ... Aluminiumindustrie 26.11.2019 17:16 Europäischer Aluminium Kongress: Starke Präsenz österreichischer Hersteller In Düsseldorf findet gerade zum dritten Mal der "European Aluminium Congress" statt. Vor Ort sind Firmen wie Amag, Hammerer Aluminium, Neuman Aluminium, Thöni, Magna, Ebener Industrieofenbau und das Leichtkompetenzzentrum LKR Ranshofen. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 22.11.2019 14:21 WKÖ: Ein auf Europa beschränkter Klimaschutz ist sinnlos Die WKÖ positioniert sich zusammen mit dem DIHK sehr kritisch zu den Klimaplänen der neuen EU-Kommission: "Die Industrie darf nicht zum Auswandern gezwungen werden." weiterlesen ... Klimaerwärmung 22.11.2019 14:21 Klimafonds: Klimaschutz braucht auch enorme Mittel von Privaten Allein mit Geld vom Staat seien die enormen Ausgaben für den Klimaschutz nicht zu bewältigen, betont der Klima- und Energiefonds. Auch aus dem privaten Bereich müssen demnach massive Investitionen kommen. Die EU beziffert die Summe mit rund 180 Mrd. Euro pro Jahr. weiterlesen ... Ausbildung 15.11.2019 15:35 Wieder weniger Lehrlinge: Es fehlen die Jungen aus Österreich Heuer haben wieder weniger Jugendliche in Österreich eine Lehre begonnen als im Vorjahr. Einen starken Rückgang gab es in der überbetrieblichen Lehrausbildung. Der Mangel an guten und geeigneten Bewerbern schlage sich auch bei Lehrlingen durch, so die Wirtschaftskammer. weiterlesen ...
Laden ...