Antriebe 01.03.2021 17:43 Daimler und Volvo entwickeln Brennstoffzellen gemeinsam Die Autobauer Daimler und Volvo haben eine Gemeinschaftsfirma für die Entwicklung von Brennstoffzellen für schwere Lastwagen gegründet. Die Serienreife der Antriebe ist für die Zeit nach 2025 avisiert. weiterlesen ... Nutzfahrzeugindustrie 03.02.2021 18:51 Auftragsflut beim Lastwagenbauer Volvo Der schwedische Nutzfahrzeughersteller Volvo meldet wieder einen starken Anstieg bei den Auftragseingängen im vierten Quartal. Allerdings ist im gesamten Geschäftsjahr der Umsatz um ein Fünftel gesunken. Der Gewinn brach um 45 Prozent ein. weiterlesen ... Nutzfahrzeugindustrie 25.11.2020 14:15 Prozess um Lkw-Kartell: Deutsche Bahn erzwingt Vertagung Die Deutsche Bahn hat als Klägerin eine Vertagung im Prozess um ein Kartell von Lastwagenherstellern erzwungen. DB, die deutsche Bundeswehr und viele Speditionsunternehmen fordern in diesem Prozess Schadenersatz von MAN, Daimler, DAF, Iveco und Volvo/Renault. weiterlesen ... 18.11.2020 10:29 Wie die Auslastung im Automobilbau zurückkehrt "Alle 46 Sekunden eine Karosserie": Mit der schrittweisen Rückkehr von Auslastung stellt sich für Autobauer und  Zulieferer die Frage nach dem richtigen Automatisierungsgrad neu.  weiterlesen ... Nutzfahrzeugindustrie 05.11.2020 10:38 Daimler und Volvo arbeiten an einer gemeinsamen Brennstoffzelle für Lkw Daimler Trucks und die Volvo Group stellen die geplante Kooperation bei Brennstoffzellen für Lastwagen auf neue rechtliche Beine. Der schwedische Lastwagenbauer Volvo Group agiert heute unabhängig vom Autobauer Volvo, der inzwischen dem chinesischen Autobauer Geely gehört. weiterlesen ... Elektroautos 28.09.2020 21:35 Chinas Autokonzern Geely bietet Plattform anderen Herstellern an Der Besitzer des schwedischen Konzerns Volvo und größter Anteilseigner von Daimler bietet seine neue Architektur für Elektroautos auch anderen Herstellern an. Geplant ist demnach auch ein neues batteriebetriebenes Fahrzeug, das eine Reichweite von 700 Kilometern schaffen soll. weiterlesen ... Nutzfahrzeugindustrie 24.09.2020 17:11 Prozess um Kartell von Lkw-Bauern vertagt Der für diese Woche geplante Prozess der Deutschen Bahn, der Bundeswehr und von rund 200 Speditionsunternehmen gegen die größten europäischen Lastwagenhersteller ist vertagt worden. Nun müssen sich MAN, Daimler, DAF, Iveco und Volvo/Renault im November vor Gericht verantworten. weiterlesen ...
Laden ...