Management 18.09.2018 12:43 Audi-Chef Rupert Stadler wird offenbar in Kürze abgesetzt Der in Untersuchungshaft sitzende Konzernchef von Audi steht offenbar vor seiner Ablösung. Der Aufsichtsrat des Mutterkonzerns Volkswagen werde in den nächsten Tagen eine entsprechende Entscheidung fällen, so ein Medienbericht. weiterlesen ... Elektroautos 18.09.2018 12:25 MEB: Volkswagens neue Plattform für Elektroautos Der weltgrößte Autobauer plant die Produktion von zehn Millionen Elektroautos auf der Basis eines neuen Elektrobaukastens. In den nächsten Jahren soll die Fertigung von 27 Modellen für vier Marken des Konzerns auf der Plattform MEB anlaufen. weiterlesen ... Nutzfahrzeughersteller 18.09.2018 12:24 VW will "Traton" an die Börse bringen - mehr Geld für Aktionäre möglich Volkswagen bereitet seine Sparte für Nutzfahrzeuge mit den Marken MAN und Scania unter dem neuen Namen "Traton" für den Börsengang vor. Kleinaktionäre von MAN können auf ein höheres Abfindungsangebot hoffen. weiterlesen ... VW-Skandal 18.09.2018 11:43 Sammelklagen des VKI gegen Volkswagen - Autohersteller widerspricht Der österreichische Verein für Konsumenteninformation hat Sammelklagen mit einem Streitwert von 60 Millionen Euro eingebracht. Volkswagen weist die Vorwürfe zurück. 92 Prozent der betroffenen Fahrzeuge in Österreich seien bereits umgerüstet. weiterlesen ... VW-Skandal 17.09.2018 12:45 Volkswagen: Aufsichtsrat spricht über Audi-Chef Stadler Im Aufsichtsrat von Volkswagen steht die Personalie Rupert Stadler oben auf der Tagesordnung. Der Konzernchef von Audi sitzt seit drei Monaten in Haft. Wie es heißt, wird er seinen Posten nun auch offiziell räumen müssen. weiterlesen ... Autoindustrie 17.09.2018 12:25 "Wir garantieren Level 3" - BMWs neues Flaggschiff iNext Die Premiumhersteller Audi, Mercedes-Benz und BMW überbieten sich gerade mit Ankündigungen neuer Elektromodelle. Bei BMW soll das Modell "iNext" ein Zukunftsbaukasten der gesamten Modellpalette werden - mit Produktionsstart 2021. weiterlesen ... Autoindustrie 14.09.2018 12:09 VW will Verzögerungen wegen WLTP bald überwinden - Aus für "Beetle" Trotz neuer Verkaufsrekorde arbeitet der Weltmarktführer "mit Hochdruck" daran, die Lieferprobleme mit dem neuen Standard WLTP bald zu überwinden. Das Nachfolgemodell des legendären "Käfer" wird nächstes Jahr eingestellt. weiterlesen ...
Laden ...