VW-Skandal 27.03.2019 14:38 VW-Skandal: Klagenfurter Richterin legt Zuständigkeitsfrage EuGH vor Eine halbe Stunde hat der Zivilprozess des VKI gegen Volkswagen in Klagenfurt gedauert - dann wurde das Verfahren bis zur Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs unterbrochen. weiterlesen ... VW-Skaandal 26.03.2019 12:34 VKI gegen Volkswagen: Neuer Prozess um Sammelklage in Klagenfurt In einem weiteren Prozess gegen Volksagen in Klagenfurt vertritt der Verein für Konsumenteninformation VKI vertritt in diesem Verfahren 574 Käufer von Autos der Marke VW. Doch zuerst will die Richterin dieses Verfahrens die Zuständigkeit klären. weiterlesen ... Abgasskandal 25.03.2019 14:37 Stuttgarter Gericht will Urteile gegen Porsche SE im Herbst prüfen Im Zusammenhang mit dem Dieselskandal bei VW wird sich das Oberlandesgericht Stuttgart im September mit den Schadenersatz-Urteilen gegen die VW-Dachgesellschaft Porsche SE beschäftigen. weiterlesen ... Autoindustrie 15.03.2019 14:41 Audi erwartet ein schwieriges "Übergangsjahr" Der deutsche Premiumhersteller rechnet auch im laufenden Jahr mit Turbulenzen und Gegenwind im Zuge der Abgasaffäre und der Belastungen wegen WLTP. Dazu kämen Kosten für neue Modelle und hohe Ausgaben für Elektroauto, meint Bram Schot und stimmt die Belegschaft auf Kündigungen ein. weiterlesen ... Autoindustrie 04.03.2019 18:22 Umfrage: Automanager benennen die größten Schwierigkeiten der Branche In einer breit angelegten Umfrage unter Automanagern in Deutschland erwartet die große Mehrheit der Führungskräfte massive Veränderungen der gesamten Branche. Hier die Antworten. weiterlesen ... Autoindustrie 25.02.2019 16:14 Der Abgasskandal ist fast spurlos an BMW vorbeigezogen BMW muss im Abgasskandal eine im Vergleich extrem kleine Strafe von acht Millionen Euro zahlen - nicht wegen Betrugs, sondern wegen einer Ordnungswidrigkeit. Davon können die Kollegen bei Volkswagen nur träumen. weiterlesen ... VW-Skandal 22.02.2019 15:51 Zentrales Urteil im Dieselskandal: Illegale Abschalteinrichtung ist Sachmangel Das deutsche Höchstgericht BGH) stärkt die Position privater Kläger gegen Volkswagen. Demnach wird die illegale Abschalteinrichtung als Sachmangel eingestuft. Hier die Details. weiterlesen ...
Laden ...