Waffen 01.10.2019 15:00 Großauftrag der ungarischen Armee an Rheinmetall Der deutsche Waffenbauer liefert Ungarn 44 Leopard 2-Panzerm Waffenanlagen und Feuerleittechnik sowie Waffenanlagen, Feuerleittechnik und Fahrgestelle für Panzerhaubitzen. weiterlesen ... Baustoffindustrie 27.09.2019 14:29 Kärntner SW Umwelttechnik erweitert ihr Werk in Ungarn Der Kärntner Betonfertigteil-Hersteller SW Umwelttechnik hat seine Werkserweiterung in Ungarn offiziell eröffnet. Die Investitionen beziffert der Hersteller mit sieben Millionen Euro. weiterlesen ... Standort 24.07.2019 18:54 Abwanderung: Der Balkan blutet aus Millionen Südosteuropäer haben ihre Heimat Richtung Westeuropa verlassen. Vor Ort sind kaum mehr gute Mitarbeiter zu bekommen, deshalb schrecken Firmen vor Investitionen zurük - ein Teufelskreis. Ein kroatischer Politologe geht vor allem mit der Einwanderungspolitik Deutschlands hart ins Gericht: "Wenn dieser Trend andauert, droht mein Land zu verschwinden." weiterlesen ... Mineralölindustrie 22.07.2019 16:28 OMV baut in Burghausen aus und prüft Einstieg in Ungarn Der heimische Mineralölmulti prüft einen Einstieg in den Tankstellenmarkt in Ungarn. In Bayern geht im September in der Raffinerie Burghausen eine große neue Anlage für Isobuten in Betrieb. weiterlesen ... Bauindustrie 18.07.2019 14:35 Baugewerkschaft: Zahl illegaler Scheinfirmen am Bau steigt massiv Die Ausgliederung der Beitragsprüfung von den Kassen zur Finanz sei ein großer Fehler gewesen, heißt es bei der Gewerkschaft Bau-Holz: Die Zahl illegaler Scheinfirmen am Bau werde steigen - und die großen Verlierer seien alle ehrlichen Betriebe und alle Versicherte. weiterlesen ... Energiewirtschaft 26.06.2019 13:07 Eon will wegen Innogy verkaufen - der Konkurrenz reicht das nicht Wegen der Übernahme der RWE-Tochter Innogy bietet der Energieriese Eon an, Teile des Konzerns zu verkaufen. Doch anderen Energieversorgern reicht das nicht. Innogy gehört knapp die Hälfte an der Kärtner Kelag. weiterlesen ... Energiewirtschaft 25.06.2019 12:43 Übernahme von Innogy: Eon will Bereiche in Osteuropa verkaufen Mit dem Verkauf von Konzernbereichen in Ungarn und Tschechien will der deutsche Energieriese den Widerstand von Wettbewerbsbehörden überwinden, um die Konzerntochter von RWE doch noch übernehmen zu können. weiterlesen ...
Laden ...