Mineralölindustrie 22.07.2019 16:28 OMV baut in Burghausen aus und prüft Einstieg in Ungarn Der heimische Mineralölmulti prüft einen Einstieg in den Tankstellenmarkt in Ungarn. In Bayern geht im September in der Raffinerie Burghausen eine große neue Anlage für Isobuten in Betrieb. weiterlesen ... Bauindustrie 18.07.2019 14:35 Baugewerkschaft: Zahl illegaler Scheinfirmen am Bau steigt massiv Die Ausgliederung der Beitragsprüfung von den Kassen zur Finanz sei ein großer Fehler gewesen, heißt es bei der Gewerkschaft Bau-Holz: Die Zahl illegaler Scheinfirmen am Bau werde steigen - und die großen Verlierer seien alle ehrlichen Betriebe und alle Versicherte. weiterlesen ... Energiewirtschaft 26.06.2019 13:07 Eon will wegen Innogy verkaufen - der Konkurrenz reicht das nicht Wegen der Übernahme der RWE-Tochter Innogy bietet der Energieriese Eon an, Teile des Konzerns zu verkaufen. Doch anderen Energieversorgern reicht das nicht. Innogy gehört knapp die Hälfte an der Kärtner Kelag. weiterlesen ... Energiewirtschaft 25.06.2019 12:43 Übernahme von Innogy: Eon will Bereiche in Osteuropa verkaufen Mit dem Verkauf von Konzernbereichen in Ungarn und Tschechien will der deutsche Energieriese den Widerstand von Wettbewerbsbehörden überwinden, um die Konzerntochter von RWE doch noch übernehmen zu können. weiterlesen ... Elektroautos 21.06.2019 14:51 Thyssenkrupp baut sein siebtes Auto-Zuliefererwerk in Ungarn Thyssenkrupp baut die Belieferung der Autoindustrie in Ungarn deutlich aus. Der deutsche Industriekonzern betreibt in Ungarn sechs Standorte und fertigt Lenksysteme, Motorkomponenten sowie Federn und montieren Achsen. weiterlesen ... Gummiindustrie 03.05.2019 14:55 Ungarischer Ölkonzern MOL baut großes Werk für Gummibitumen Der ungarische Ölkonzern Mol baut im Westen Ungarns ein Werk zur Herstellung von Gummibitumen. Die Fabrik soll 2020 in Betrieb gehen und pro Jahr eine halbe Million Altreifen verarbeiten. weiterlesen ... Logistik 02.05.2019 17:33 DB Schenker Österreich 2018 knapp unter dem Rekordergebnis des Vorjahres Der Logistiker konnte 2018 seine Umsätze für Österreich und zwölf Länder Südosteuropas auf hohem Niveau halten. Besonders deutlich legte die Kontraktlogistik zu. Heuer ist der Ausbau der Standorte in Linz, Ried und Klagenfurt geplant. Als erster Logistiker weltweit bietet DB Schenker jetzt auch 3D-Druck an. weiterlesen ...
Laden ...