Stahlindustrie 10.12.2018 14:55 Thyssen mit Tata: Andreas Goss soll Chef des neuen Stahlriesen werden Thyssenkrupp und Tata Steel verhandeln gerade über die Führungsmannschaft der neuen Gemeinschaftsfirma. Eingeweihten zufolge soll Andreas Goss ihr Chef werden. Er steht derzeit dem Stahlgeschäft von Thyssenkrupp in Europa vor. Mitarbeiter kritisieren, dass bis heute die Arbeitsteilung zwischen den Werken in Deutschland, Holland und England völlig unklar sei. weiterlesen ... Stahlindustrie 07.12.2018 07:31 Fusion mit Tata: Brüssel fordert von Thyssenkrupp fehlende Unterlagen ein Bei der Fusion der Stahlsparten von Thyssenkrupp und dem indischen Konzern Tata Steel verweisen Europas Wettbewerbshüter darauf, dass es in der Belieferung der Autohersteller zu Nachteilen für Industriekunden kommen könnte. ThyssenKrupp will die Zweifel nun möglichst schnell ausräumen. weiterlesen ... Waffen 28.11.2018 14:43 Rheinmetall und KMW: Spekulationen um Fusion in der Waffenbranche Rheinmetall sorgt mit seinem Vorstoß beim Panzerhersteller Krauss-Maffei-Wegmann für Fusionsspekulationen in der europäischen Branche der Waffenbauer. Außerdem verhandelt Rheinmetall auch mit Nexter. Thyssenkrupp verneint, daran beteiligt zu sein. Beteiligungen. weiterlesen ... Luftfahrtzulieferer 28.11.2018 14:32 Zulieferkonzern United Technologies spaltet sich auf Der große Mischkonzern United Technologies spaltet sich in drei Unternehmen auf: Die Aufzugsparte Otis und die Klimatechnik Carrier kommen an die Börse. Kern des Konzerns wird die Luftfahrtsparte rund um den Triebwerkhersteller Pratt & Whitney. Auslöser auch hier: Aggressive Finanzfirmen. weiterlesen ... Stahlindustrie 26.11.2018 07:28 Thyssenkrupp: Chronologie zu Aufstieg, Abstieg und Aufspaltung Thyssenkrupp steht unter Druck. Konzernchef Guido Kerkhoff will mit der Aufspaltung in zwei börsennotierte Unternehmen die Wende schaffen. Hier eine Übersicht über die wichtigsten Entwicklungen seit den 1990er Jahren, als die zwei traditionsreichen Industriekonzerne Thyssen und Krupp fusionierten. weiterlesen ... Stahlindustrie 23.11.2018 13:12 Krupp-Stiftung kritisiert Thyssenkrupp - und plädiert für Aufspaltung Die Struktur von Thyssenkrupp sei kein Selbstzweck, so die Chefin der mächtigen Krupp-Stiftung. Man könne sich aber dafür einsetzen, dass "kurzfristige Spekulationen auf Rendite nicht das durch langjährige Arbeit Erreichte zerstören." weiterlesen ... Stahlindustrie 23.11.2018 13:08 Konzernchef: Thyssenkrupp kämpft weiter mit hausgemachten Problemen Konzernchef Kerkhoff vergleicht den Industrieriesen Thyssenkrupp mit einem Haus, bei dem früher "Pfusch am Bau" stattgefunden hat. Jetzt steht die Rendite im Mittelpunkt. weiterlesen ...
Laden ...