Personalia 09.06.2020 10:56 Opposition drängt auf Rücktritt des Öbag-Chefs Vertreter der FPÖ und der SPÖ drängen weiter auf den Rücktritt von Thomas Schmid, des Chefs der staatlichen Beteiligungsgesellschaft Öbag. Zuletzt hat auch der Aufsichtsrat der Öbag wegen der Ermittlungen gegen Schmid die Rechtsabteilung eingeschaltet. weiterlesen ... INDUSTRIEMAGAZIN im DEZEMBER/JÄNNER 06.12.2019 19:50 Das lesen Sie im neuen Industriemagazin Sebastian Heinzel jobbte als Journalist, Start-up-Gründer und Business-Angel, lebte in New York und reiste um die Welt. Jetzt bereitet sich der älteste Sohn von Alfred Heinzel darauf vor, das Erbe im väterlichen Papierkonzern anzutreten. weiterlesen ... Interview 03.12.2019 07:16 "Das ist nicht meine Wirklichkeit" Der Vorsitzende des ÖBAG-Aufsichtsrates, Helmut Kern, nimmt Stellung zu den Ermittlungen gegen seinen Vorstand Thomas Schmid - und warum er auch bei staatsnahen Unternehmen an Stellenausschreibungen glaubt. weiterlesen ... Justiz 12.11.2019 21:13 Wegen Casinos Austria: Durchsuchung auch bei Öbag-Chef Schmid Wegen Bestellung von Peter Sidlo zum Finanzvorstand der Casinos Austria hat es Hausdurchsuchungen bei der staatlichen Beteiligungsgesellschaft ÖBAG gegeben, und dabei auch beim Chef der Gesellschaft, Thomas Schmid. weiterlesen ... Personalia 12.09.2019 13:25 "Hervorragend entwickelt": OMV verlängert Verträge von Seele und Pleininger Der Aufsichtsrat des größten heimischen Industriekonzerns hat die Verträge des Konzernchefs Rainer Seele und des Vorstands Johann Pleininger um weitere Jahre verlängert. "Die OMV hat sich in den letzten Jahren hervorragend entwickelt", so Chefkontrolleur Wolfgang Berndt. weiterlesen ... Standort Österreich 26.07.2019 12:05 Neue Strategie der ÖBAG: Einstieg in wichtige Industriefirmen möglich ÖBAG-Vorstand Thomas Schmid präsentiert die künftige Strategie der österreichischen Staatsholding: Der Zugang zum Beteiligungsmanagement wird geändert - und wenn nötig, steigt die ÖBAG auch in Betriebe von Schlüsselindustrien ein. weiterlesen ... Staatsholding 03.06.2019 16:41 Neuer ÖBAG-Chef: "Unternehmen dürfen nicht ausgehöhlt werden" Interessen der Republik Österreich statt von Finanzfirmen im Vordergrund: Die Regierung von ÖVP und FPÖ hat die staatliche Beteiligungsgesellschaft ÖBAG neu aufgestellt. Was das bedeutet, erklärt nun Thomas Schmid, der neue Chef der Gesellschaft. weiterlesen ...
Laden ...