Leiterplatten 19.05.2020 10:08 AT&S: Chancen auf Wachstum bleiben trotz Corona intakt Der steirische Leiterplattenhersteller AT&S spürt die Belastungen durch die Coronakrise - hält aber mittelfristig an seinen Zielen fest. Wegen der zunehmenden Digitalisierung blieben die Chancen auf Wachstum intakt, so Konzernchef Andreas Gerstenmayer. weiterlesen ... Internet der Dinge 18.05.2020 13:13 In Deutschland startet größtes industrielles 5G-Forschungsnetz Auf dem Gelände der RWTH Aachen ist das größte industrielle 5G-Forschungsnetz Europas gestartet. Die Technik stammt vom schwedischen Netzwerkausrüster Ericsson. Experten zufolge können lokale 5G-Netze gerade für die Industrie besonders interessant sein. weiterlesen ... Netzwerkausrüster 06.05.2020 15:00 Deutsche Telekom pocht auf Beteiligung von Huawei bei Netzausbau Obwohl sich Huawei weltweit mit Vorwürfen der Industriespionage und der Manipulation im Dienste Pekings konfrontiert sieht, will die Deutsche Telekom die Chinesen beim Ausbau von 5G an Bord haben. weiterlesen ... Personalia 03.04.2020 17:18 Peter Löscher wird Chef des Aufsichtsrats bei Telefonica Deutschland Der Kärntner Manager Peter Löscher wird neuer Chefaufseher beim Telekommunikationskonzern Telefonica Deutschland. Löscher war früher Chef von Siemens und unter anderem in der Konzernführung der OMV. weiterlesen ... Standort Österreich 01.04.2020 14:41 Oberbank, Wienerberger und Magenta drängen auf schnelles Ende der Maßnahmen Bei einer Videokonferenz wählen Konzernchefs von drei großen heimischen Unternehmen sehr drastische Worte zur aktuellen Situation - und der Strategie der Politik. "Die EU gibt es nicht mehr", meint etwa Wienerberger-Chef Heimo Scheuch. Oberbank-Chef Franz Gasselsberger meint, der Staat brauche dringend Steuern und Unternehmen brauchen Umsätze. weiterlesen ... Telekommunikation 31.03.2020 14:17 Hannes Ametsreiter: "Größter Auftrieb aller Zeiten für Digitalisierung" Der Österreicher Hannes Ametsreiter, Chef des Telekomkonzerns Vodafone in Deutschland, betont die Beschleunigung von Innovationen, die jetzt wegen der Coronakrise stattfinden. weiterlesen ... Telekommunikation 16.03.2020 12:49 Köstinger gibt 150 Mio. Euro für Breitbandausbau frei Von dem Betrag sollen 143 Millionen Euro in Glasfasernetze fließen, und zwar in den Ausbau der Netze in Oberösterreich, der Steiermark und Niederösterreich. weiterlesen ...
Laden ...