Metallindustrie 16.05.2019 12:45 "Qualität immer schlechter": Betrugsprozess gegen Metallhändler in in Klagenfurt Ein Steirer muss sich in Klagenfurt vor Gericht dafür verantworten, Rechnungen seiner Lieferanten aus Slowenien nicht gezahlt zu haben. Es geht um eine Million Euro. Der Angeklagte sagt, die Qualität des Altmetalls sei immer schlechter geworden - daher habe er die Zahlungen eingestellt. weiterlesen ... Zulieferindustrie 13.05.2019 14:58 Autozulieferer Mahle streicht in der Zentrale jede zehnte Stelle Autozulieferer Mahle, der zwei Werke in Österreich betreibt, streicht am Stammsitz Stuttgart knapp jede zehnte Stelle. Weitere könnten folgen. Als Grund nennt Konzernchef Jörg Stratmann die zunehmende Flaute in China sowie die Rückgänge im Bereich der Dieselmotoren. weiterlesen ... Halbleiter 09.05.2019 09:38 Reinhard Ploss: "Langfristige Aussichten für Infineon hervorragend" Der Halbleiterhersteller bestätigt die Ziele für 2019 und betont die Wichtigkeit der Investitionen in Villach. Langfristig seien die Aussichten in wichtigen Märkten wie der Elektromobilität, dem automatisierten Fahren oder erneuerbaren Energien "hervorragend", so Konzernchef Reinhard Ploss. weiterlesen ... Energiewirtschaft 02.05.2019 16:08 Eon übernimmt Innogy - Prüfung der EU dauert deutlich länger Die EU-Wettbewerbshüter nehmen sich für die Prüfung der geplanten Übernahme von Innogy durch Eon mehr Zeit. Innogy ist in Österreich rund zur Hälfte am Kärntner Versorger Kelag beteiligt. weiterlesen ... Energiewirtschaft 30.04.2019 18:29 Kelag plant heuer große Investitionen in Kraftwerke und Netze Weil es in Kärnten genug Wasser in den Flüssen gab, hat der Landesversorger Kelag sein Ergebnis im Vorjahr deutlich erhöht. Für heuer plant die Kelag große Investitionen in neue Kraftwerke, Windparks, aber auch in Biomasse und in neue Stromnetze. weiterlesen ... Klimaerwärmung 26.04.2019 12:31 Österreich steht schon jetzt am Rande einer Dürrekatastrophe Die Hitze und Trockenheit hat letztes Jahr massive Schäden bei Landwirtschaft und in der Natur angerichtet. Im heurigen Jahr könnte es noch deutlich schlimmer kommen: Schon jetzt droht dem Osten Österreichs sowie der Steiermark, Kärnten und Vorarlberg die nächste Dürrekatastrophe. weiterlesen ... Förderungen 18.04.2019 13:44 Transparenzdatenbank: Löger ortet bei der Opposition "erstmals eine Lockerung" Im Bereich Förderungen ist es mit der Transparenzdatenbank in Österreich nicht weit her - doch eine Reform scheitert am Widerstand der Länder. Nun meint das Finanzministerium, in einigen Aussagen der Opposition "erstmals eine Lockerung der Blockadehaltung" herauszuhören. weiterlesen ...
Laden ...