Autohandel 15.01.2020 13:15 Regierungsprogramm: Bei heimischen Autohändlern "schrillen die Alarmglocken" Die heimischen Autoimporteure sind in großer Sorge beim Blick auf die Äußerungen der neuen Regierungspartei. Automobilimporteure befürchten eine Erhöhung der NoVA und der Dieselbesteuerung - ohne Mehrwert für die Umwelt, wie sie meinen. weiterlesen ... Autohandel 15.01.2020 12:42 Wiener Autohändler Frey verkauft jetzt elektrische SUV aus China Der Wiener Autohändler Frey hat eine Vertriebspartnerschaft mit dem größten chinesischen Autobauer SAIC geschlossen. Geplant ist der Verkauf eines elektrisch betriebenen Stadtgeländewagens unter einem traditionsreichen britischen Namen, aber "made in China". weiterlesen ... Ransomware 14.01.2020 21:04 Pilz Automation: Das sagen Mitbewerber und Kunden über die Hackattacke Mit dem Mittelständler Pilz wurde ausgerechnet ein Spezialist für sichere Automation Opfer von Industriehackern. Eine Chronologie der Ereignisse. weiterlesen ... Außenhandel 14.01.2020 21:02 Sebastian Kurz: Mercosur werde "in jetziger Form nicht kommen" Bundeskanzler Sebastian Kurz hat von der EU-Kommission eine Neuverhandlung des Freihandelsabkommens mit den südamerikanischen Mercosur-Staaten gefordert. Die Verheinbarung kam vergangenen Sommer nach 20 Jahre dauernden Verhandlungen zustande. weiterlesen ... Industriekonjunktur 14.01.2020 19:48 Deutsche Konjunktur: Für 2019 ein halbes Prozent Wachstum erwartet Wegen internationaler Konflikte und der schweren Umbrüche der Autoindustrie scheint der Aufschwung des wichtigsten Handelspartners Österreichs vorerst beendet - eine schwere Krise drohe trotzdem nicht, so Marktbeobachter. weiterlesen ... Mineralölindustrie 14.01.2020 18:59 OMV: Förderrekord und Produktionsstart in Malaysia Die OMV hat im vierten Quartal erstmals mehr als 500.000 Fass täglich gefördert. Grund ist der Zukauf großer neuer Förderprojekte. Dagegen sind die Margen bei Raffinerien und im Verkauf gesunken. weiterlesen ... Autoindustrie 13.01.2020 14:49 Umbruch der Autoindustrie bringt hunderttausende Arbeitsplätze in Gefahr Eine Arbeitsgruppe aus Industriegrößen wie VW und Siemens sowie Forschern legt eine Analyse zum Strukturwandel der Autoindustrie vor, die ein Extremszenario beschreibt. Für Österreich fallen die Zahlen etwas anders aus. weiterlesen ...
Laden ...