Außenhandel 18.06.2019 15:54 Innovationen und neue Märkte im Mittelpunkt des Exporttags 2019 Beim großen Treffen der heimischen Exportwirtschaft in Wien stehen 70 WKÖ-Wirtschaftsdelegierte für persönliche Beratung zur Verfügung. weiterlesen ... Mautsystemanbieter 18.06.2019 15:32 Deutsche Maut kommt nicht - Milliardenauftrag für Kapsch wackelt Die geplante Einführung der Automaut in Deutschland brachte dem Wiener Mautsystemanbieter Kapsch Trafficcom sowie der deutschen Firma CTS Eventim einen Milliardenauftrag - der nach dem Urteil des EuGH weg sein dürfte. Konzernchef Georg Kapsch beruhigt. weiterlesen ... Verkehr 18.06.2019 15:25 Österreich bringt die deutsche Automaut vor dem EuGH zu Fall Ein überraschendes Urteil des Europäischen Gerichtshofs gibt Österreich bei der Klage gegen die Pkw-Maut in Deutschland recht. Hierzulande herrscht Jubel über das "juristische Cordoba" - Berlin schließt einen neuen Anlauf nicht aus. weiterlesen ... Logistik 18.06.2019 12:41 Neue Seidenstraße: Güterzugverkehr aus China wächst rasant Der Güterzugverkehr auf dem Landweg von und nach China wächst rasant, allein die deutsche DB Cargo will ihre Transportkapazität auf der transkontinentalen Verbindung in den Fernen Osten bis zum Jahr 2020 um 20 Prozent erhöhen. weiterlesen ... Internethandel 18.06.2019 12:38 Studie: Österreicher bekommen deutlich weniger Pakete als Deutsche In Österreich ist die Paketflut einer Studie zufolge noch etwas geringer als in Deutschland. Hierzulande werden 14 Sendungen pro Kopf pro Jahr zugestellt, in Deutschland 24. weiterlesen ... Erneuerbare 17.06.2019 13:14 Verbund-Chef: Weder Windstrom noch PV können derzeit ohne Förderungen Mit dem Rücktritt der Regierung von ÖVP und FPÖ kommt auch das Erneuerbaren Ausbau Gesetz deutlich später - und damit auch das Ziel von höheren Quoten für Erneuerbare. Wolfgang Anzengruber plädiert für eine flexible Marktprämie, die direkt auf den Strompreis reagieren soll. weiterlesen ... Klimawandel 17.06.2019 13:14 Wenn der Rhein austrocknet: Industrie sucht händeringend Konzepte gegen Niedrigwasser Stahlverarbeiter, die Chemieindustrie, die Mineralölindustrie und Logistiker brauchen die großen Flüsse Rhein und Donau - doch bei diesen schlägt der Klimawandel immer brutaler zu. 2018 war die Lage besonders kritisch. Heuer bereiten sich Betriebe schon jetzt auf große Hitzeperioden vor. weiterlesen ...
Laden ...