Stahlindustrie 10.07.2019 13:42 Thyssenkrupp und der Klimawandel: "Eine Operation am offenen Herzen" Bei Treibhausgasen fällt der Blick meist auf Kohlekraftwerke, doch auch die Schwerindustrie bläst enorme Mengen schädlicher Gase in die Luft. Thyssenkrupp kündigt an, dass sich das ändern soll. weiterlesen ... Stahlindustrie 04.07.2019 15:05 "Ich gehe ohne Wehmut" - Amtsübergabe an der Spitze der Voest vollzogen Wolfgang Eder übergibt nach 15 Jahren an der Spitze der Voestalpine an Herbert Eibensteiner und wechselt in den Aufsichtsrat. Bei seiner Abschiedsrede wird Eder überraschend emotional - und benennt auch die dunkle Seite dieses Amtes. weiterlesen ... Stahlindustrie 04.07.2019 15:05 Voestalpine startet im Mostviertel die Produktion für Industriemesser Die Voestalpine hat die Produktion für Spezialprofile im Mostviertel gestartet. Im Bezirk Amstetten investieren die Oberösterreicher fünf Millionen - "eine wichtige Absicherung" der 140 Arbeitsplätze am Standort, so der Hersteller. weiterlesen ... Klimaerwärmung 04.07.2019 15:05 Auch Thyssenkrupp will jetzt "grüner" werden Thyssenkrupp bläst pro Jahr rund 24 Millionen Tonnen Kohlendioxid in die Luft. Jetzt will der Industrieriese "umsteuern" und seine gigantischen Emissionen in den nächsten zehn Jahren etwas senken. weiterlesen ... Energiewende 04.07.2019 15:02 Deutsche Stahlindustrie: Es drohen Engpässe bei der Stromversorgung Die deutsche Stahlbranche hat angesichts der Diskussion um die Stromversorgung in dem Land vor Risiken für die Schwerindustrie gewarnt: Kritiker sehen die Versorgungssicherheit durch den zeitgleichen Ausstieg aus Kohle und Atomenergie gefährdet. weiterlesen ... Maschinenbau 02.07.2019 13:08 Thyssenkrupp übernimmt zwei Aufzughersteller in den USA Mit zwei Zukäufen innerhalb weniger Wochen in den USA will der deutsche Industrieriese das Geschäft mit Aufzügen und damit seine lukrativste Sparte ausbauen. Zeitgleich hat Thyssenkrupp den Markt in den USA im Blick. weiterlesen ... Stahlindustrie 28.06.2019 11:55 Nach 41 Jahren bei der Voest: Wolfgang Eder nennt die größten Umbrüche Der scheidende Chef des Stahlriesen Voestalpine, Wolfgang Eder, hat in seinen 41 Jahren in dem Konzern einige massive Umbrüche miterlebt. Hier nennt er die schwierigsten. weiterlesen ...
Laden ...