Österreich 16.09.2019 16:56 AIT: Energieversorgung der Industrie nur mit Erneuerbaren ist möglich Die heimische Industrie könnte ihren gesamten Endenergieverbrauch mit erneuerbaren Energien abdecken, wobei nur zur Hälfte an Strom zu denken sei, so eine neue Studie des Austrian Institute of Technology. weiterlesen ... Stahlindustrie 16.09.2019 12:38 Thyssenkrupp: Betriebsräte warnen Finanzfirmen vor dem Griff in die Kassa Betriebsräte von Thyssenkrupp warnen aggressiv auftretende Finanzfirmen wie Cevian, das Geld aus dem Verkauf der lukrativsten Sparte einfach an sich zu "transferieren". Der Konzern leide unter Geldnot und brauche die Mittel dringend selbst. weiterlesen ... Stahlindustrie 11.09.2019 14:10 Stahlriese ArcelorMittal prüft einen Verkauf seiner Bausparte Berichten zufolge prüft der weltgrößte Stahlhersteller Arcelormittal einen Verkauf seines Baugeschäfts, das Insidern zufolge bis 800 Millionen Euro einspielen könnte. Arcelormittal leidet derzeit wie die gesamte Branche unter sinkenden Stahlpreisen und teureren Rohstoffen. weiterlesen ... Analyse 10.09.2019 13:05 Westliche Firmen in China: Chancen und Gefahren wachsen Der Besuch von Kanzlerin Merkel in China zeigt das Dilemma, in dem beide Seiten stecken. Weil so viele westliche Firmen so eng mit dem Land verbunden sind, sind den Regierungen bei der Kritik die Hände gebunden - aber auch Peking muss wegen des starken Drucks aus Washington um engere Partnerschaften buhlen. weiterlesen ... Thyssenkrupp 09.09.2019 10:06 Mitarbeiter und weltweit erfolgreiche Produkte zählen an der Börse nichts Der Industrieriese Thyssenkrupp muss den Dax verlassen. Der Fall zeigt: Faktoren wie eine Belegschaft aus 160.000 Mitarbeitern, eine über 200-jährige Firmengeschichte sowie eine weltweit gefragte Produktpalette zählen an der Börse nichts. weiterlesen ... Ergebnisse 06.09.2019 14:49 Tojners Montana Tech verdient wegen Aluflexpack weniger Wegen des Börsengangs von Aluflexpack hat die Industriegruppe Montana Tech Components zuletzt weniger verdient. Der zur Gruppe gehörende Hersteller Varta profitiert dagegen von der starken Nachfrage und baut seine Kapazitäten aus. weiterlesen ... Stahlindustrie 06.09.2019 14:28 EU erhöht den Schutz vor Dumpingstahl aus Übersee Die EU hat den Schutz der europäischen Stahlindustrie vor den Folgen der in den USA verhängten Strafzölle auf Stahlimporte weiter erhöht. Die Wirtschaftsminister Deutschlands und Frankreichs zeigen sich wegen der anhaltenden Krise der europäischen Stahlindustrie besorgt. weiterlesen ...
Laden ...