Stahlhandel 10.03.2020 12:43 Stahlhändler Klöckner erwartet 2020 stabilere Stahlpreise Der deutsche Stahlhändler Klöckner & Co hat im vergangenen Jahr einen Verlust gemacht, erwartet jedoch für heuer bessere Ergebnisse. Eine höhere Effizienz und weitere Kürzungen sollten das Ergebnis weiter erhöhen, so das Unternehmen. weiterlesen ... Oberösterreich 09.03.2020 19:54 Gläubiger des Schrotthändlers Donau Metall vollständig bedient Nach der Pleite des oberösterreichischen Schrotthändlers Donau Metall im April 2018 bekommen Gläubiger ihre anerkannten Forderungen von insgesamt 536.000 Euro vollständig zurück. Hundertprozentige Verteilungsquoten seien selten, aber möglich, heißt es bei KSV 1870. weiterlesen ... Personalia 20.01.2020 15:38 Linzer Handelshaus VA Intertrading bekommt zwei neue Chefs Die VA Intertrading führt in Zukunft mit Nils Krage und Peter Köck ein Zweierteam. Der langjährige Vorstandschef Karl Mistlberger wechselt in den Aufsichtsrat. Vorstand Peter Weigl zieht sich auf eigenen Wunsch aus der operativen Führung zurück. weiterlesen ... Ergebnisse 20.01.2020 15:04 Salzgitter: Tendenzen der Stabilisierung auf Europas Stahlmarkt Beim deutschen Stahlkonzern Salzgitter fällt der Verlust aus dem Geschäftsjahr 2019 noch höher aus als zuletzt erwartet. Für 2020 erwartet der Konzern jedoch eine Besserung: Der Stahlmarkt Europas stabilisiere sich, so Salzgitter. weiterlesen ... Stahlindustrie 31.10.2019 13:06 Klöco und Thyssenkrupp: Derzeit keine Gespräche über eine Fusion Seit Jahren kursieren Spekulationen über einen Zusammenschluss der Geschäfte des Industrieriesen Thyssenkrupp und des Stahlhändlers Klöco. "Es gibt derzeit keine Gespräche mit Thyssenkrupp", meint dagegen Gisbert Rühl, Chef des Stahlhändlers Klöckner & Co. weiterlesen ... Ergebnisvorschau 16.10.2019 11:18 Stahlhändler KlöCo kappt erneut Gewinnprognose Der deutsche Stahlhändler Klöckner & Co schraubt erneut seine Gewinnprognose herunter und erwartet damit keine Erholung der US-Stahlpreise mehr. weiterlesen ... Stahlindustrie 06.09.2019 14:28 EU erhöht den Schutz vor Dumpingstahl aus Übersee Die EU hat den Schutz der europäischen Stahlindustrie vor den Folgen der in den USA verhängten Strafzölle auf Stahlimporte weiter erhöht. Die Wirtschaftsminister Deutschlands und Frankreichs zeigen sich wegen der anhaltenden Krise der europäischen Stahlindustrie besorgt. weiterlesen ...
Laden ...