Elektroautos 27.11.2019 20:30 Northvolt will viel mehr Batterien bauen als geplant Der schwedische Batteriehersteller Northvolt hat seine Investitionspläne für die Jahre bis 2030 mehr als verdoppelt. Bisher waren drei Fabriken mit einer Kapazität von insgesamt 64 Gigawattstunden geplant, und zwar in Schweden sowie mit Volkswagen in Deutschland. Jetzt sollen es 150 Gigawattstunden werden. weiterlesen ... Autoindustrie 09.10.2019 17:28 Volvo baut Verbrennungsmotoren nur mehr mit Chinesen Der schwedische Premiumhersteller Volvo gehört heute dem chinesischen Konzern Geely. In Zukunft sollen die Schweden Verbrennungsmotoren nur zusammen mit Geely entwickeln und produzieren. Geely ist auch einer von zwei chinesischen Großaktionäre von Daimler. weiterlesen ... Klimawandel 24.09.2019 15:42 In elf Ländern Europas gibt es schon eine CO2-Abgabe Deutschland will einen nationalen Emissionshandel für die Bereiche Verkehr und Gebäude einführen. Die Verschmutzungszertifikate dazu sollen zunächst mit einem Festpreis gehandelt werden. In vielen Staaten Europas gibt es ein solches System längst - ohne dass die Wirtschaft zusammengebrochen wäre. weiterlesen ... Elektroautos 23.09.2019 15:30 Milliardeninvestition: VW steigt in Batteriezellfertigung ein Volkswagen startet mit der Produktion eigener Batteriezellen für Elektroautos, und zwar mit einer Pilotfertigung für Kleinserien im Werk Salzgitter. Geplant sind in den nächsten vier Jahren Investitionen von mehr als einer Milliarde Euro. weiterlesen ... Energy2050 19.09.2019 14:30 Preis für CO2: Deutsch-österreichisches Rededuell auf der Energy2050 Die härteste Währung im Klimaschutz ist die Tonne Kohlendioxid - und die braucht einen konkreten Preis, sagen Befürworter wie Manfred Fischedick vom Klimainstitut Wuppertal. Peter Koren von der Vereinigung der Öesterreichischen Industrie hält entschieden dagegen. weiterlesen ... Energy2050 18.09.2019 19:32 Wolfgang Anzengruber: Ein CO2-Preis von 60 Euro je Tonne wäre gut Ohne einen wirklich wirksamen Emissionshandel kann die Energiewende nicht gelingen, sagt der Konzernchef des größten heimischen Versorgers. Auf der Energiekonferenz Energy2050 positioniert sich Anzengruber deshalb für einen Mindestpreis bei Emissionszertifikaten - und gegen populistische Stimmen zu diesem Thema. weiterlesen ... Autozulieferer 13.09.2019 16:14 Autozulieferer ZF erwägt Verkauf von Haldex-Anteilen Der deutsche Autozulieferer ZF Friedrichshafen liebäugelt mit dem Verkauf seines etwa 20-prozentigen Anteils an Haldex. ZF hält 20 Prozent der Anteile am schwedischen Konkurrenten. weiterlesen ...
Laden ...