Nutzfahrzeughersteller 29.05.2020 12:49 Hunderte Speditionen, DB und Bundeswehr klagen Lkw-Bauer Die Deutsche Bahn, die deutsche Bundeswehr und rund 200 Speditionsfirmen klagen Hersteller von Lastwagen auf die Zahlung von 385 Millionen Euro. Sie begründen die Forderung mit überhöhten Preisen - doch die Judikative hat Zweifel an diesem Standpunkt. weiterlesen ... Autoindustrie 28.05.2020 07:08 Renault mit Nissan: Eine Fusion wird es nicht geben Der französische Autobauer und sein japanischer Partner wollen ihre derzeitige Allianz vertiefen, von einer Fusion ist dagegen nicht mehr die Rede. Geplant ist statt dessen eine Aufgabenteilung: Je ein Partner soll für eine Region zuständig sein. Ein offenbar erwünschter Nebeneffekt: Tausende weitere Kündigungen. weiterlesen ... Elektroautos 25.05.2020 21:33 Paris wünscht sich Renault als Mitglied der Batterieallianz Autohersteller Renault solle sich der deutsch-französischen Allianz zur Batteriefertigung anschließen, so Frankreichs Wirtschaftsminister Bruno Le Maire. Das Bündnis soll die hohe Abhängigkeit europäischer Hersteller von Batteriezellenproduzenten aus China oder Südkorea verringern. weiterlesen ... Hintergrund 22.05.2020 12:54 Mutmaßliche Fluchthelfer von Carlos Ghosn in den USA verhaftet In den USA sind zwei Männer festgenommen worden, die dem früheren Autoboss Carlos Ghosn zur Flucht aus Japan verholfen haben sollen. Dem früheren Konzernchef von Renault und Nissan gelang Ende Dezember des Vorjahres unter abenteuerlichen Umständen die Flucht aus Japan in den Libanon. weiterlesen ... Automarkt 13.05.2020 11:31 EU-Neuzulassungen: Elektroautos klettern auf sieben Prozent Während die Neuzulassungen in Österreich und europaweit massiv eingebrochen sind, gewinnen Elektroautos im Verhältnis an Anteilen. Unter dem Strich bleibt das Interesse an den Stromern allerdings weiter vergleichsweise gering. weiterlesen ... Autoindustrie 05.05.2020 12:08 Insider: Nissan will sich angeblich ganz aus Europa zurückziehen Der kriselnde japanische Autobauer Nissan will sich offenbar aus Europa zurückziehen und sich stattdessen stärker auf seine Hauptmärkte USA, China und Japan konzentrieren. weiterlesen ... Automobilindustrie 25.04.2020 16:48 Gewinneinbruch von 80 Prozent bei Daimler - auch Renault schwer unter Druck Die Coronakrise setzt dem französischen Autobauer Renault massiv zu: Der Umsatz schrumpfte im Auftaktquartal um fast ein Fünftel auf 10,1 Mrd. Euro. Bei Daimler hat die Krise im ersten Quartal zu einem starken Gewinneinbruch geführt. weiterlesen ...
Laden ...