Personalie 20.11.2018 14:05 Ex-Raiffeisen-Vorstand Kraft-Kinz startet als Berater Der erfahrene Banker Georg Kraft-Kinz, der die letzten Jahre als stellvertretender Generaldirektor der RLB NÖ-Wien tätig war, gründet mit „kraft kinz kraft Consulting“ ein Beratungsunternehmen. weiterlesen ... Todesmeldung 15.10.2018 16:05 Harald Wetzelsberger: Sprecher der RLB OÖ unerwartet gestorben Der langjährige Pressesprecher der Raiffeisenlandesbank OÖ, Harald Wetzelsberger, ist völlig unerwartet gestorben. Wetzelsberger wurde 54 Jahre alt. weiterlesen ... Finanzen 13.09.2018 16:10 FACC vereinbart neuen Konsortialkredit für künftiges Wachstum Der oberösterreichische Zulieferer rüstet sich mit einer neuen Kreditvereinbarung für noch stärkeres Wachstum. Das Paket hat ein Gesamtvolumen von 225 Mio. Euro und kann in Teilen abgerufen werden. weiterlesen ... Nachgelesen 25.10.2017 16:46 „Den Vertrauensverlust haben die Eliten selbst verschuldet“ Brachialpopulistische Positionen sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Was läuft schief in unserem System? Der Sozialanalytiker Harald Katzmair im Gespräch mit dem begnadeten Netzwerker und einst allmächtigen Boss des Raiffeisen-Imperiums, Christian Konrad. * weiterlesen ... Autohandel 04.10.2017 14:56 Beim Leasing Geld zurück - dank Negativzinsen Negativzinsen haben nun auch Auswirkungen auf Leasingnehmer, denen dieser negative Zinssatz bei der Autofinanzierung nicht weiterverrechnet wurde. In Österreich ist jedes dritte Auto geleast. weiterlesen ... Bauindustrie 27.06.2017 13:37 Strabag: Offenbar haben Araber Interesse am Anteil Deripaskas Medienberichten zufolge könnten der russische Oligarch Oleg Deripaska und Raiffeisen ihre Anteile am größten österreichischen Baukonzern verkaufen. Gleichzeitig zeigt offenbar die Asyad Holding aus Saudi-Arabien Interesse an einem Einstieg. weiterlesen ... Großauftrag 31.01.2017 11:16 Diebold Nixdorf modernisiert Geldautomaten für Raiffeisen Die Raiffeisen Bankengruppe hat bei Diebold Nixdorf 1.200 Geldautomaten bestellt, die zusätzliche Services ermöglichen sollen. Das sei einer der größten Aufträge in der Geschichte, so der Österreich-Geschäftsführer Gradl-Noll. weiterlesen ...
Laden ...