Innovation in der Krise 03.09.2020 09:43 Diese Industriebetriebe trotzen der Krise durch Innovation Unternehmen gehen jetzt trotz Sparzwang und Abstandsgebot in die Entwicklungsoffensive: Mit geballten Fäusten, mutigen Investitionen und dem einen oder anderen Ass im Ärmel wollen produzierende Unternehmen den launischen Wind der Krise vertreiben. Kann das gelingen? weiterlesen ... Feuerfest 05.08.2020 14:17 RHI Magnesita: Kürzungen beim Personal - nicht bei Investitionen Der österreichisch-brasilianische Feuerfestkonzern plant trotz der Coronakrise keine Kürzung bei seinen Investitionen, will aber 540 seiner weltweit 13.000 Mitarbeiter abbauen. Standorte in Österreich sollen gestärkt werden, meint Konzernchef Stefan Borgas. weiterlesen ... Feuerfest 03.07.2020 12:47 RHI Magnesita baut neuen Förderstollen in Tirol Feuerfest-Konzern RHI Magnesita errichtet am Standort Hochfilzen in Tirol einen neuen Förderstollen. Außerdem investiert der Konzern in bestehende und neue Anlagen und den Bau eines modernen Drehrohrofens. weiterlesen ... Feuerfesthersteller 08.05.2020 19:10 RHI Magnesita sperrt Werke vorübergehend zu und startet Kurzarbeit Der österreichisch-brasilianische Feuerfestkonzern RHI Magnesita führt wegen der Coronakrise Kurzarbeit ein. Drei Werke in Europa und ein Werk in Mexiko werden vorübergehend zugesperrt und Investitionen verschoben. weiterlesen ... Shared Economy 17.03.2020 07:09 Sharing is caring: Wie Voestalpine und RHI Daten zirkulieren lassen Eine neue Generation von Plattformlösungen gibt der Ökonomie des Teilens Aufwind. Wie Voestalpine und RHI Magnesita im Kollektiv Mehrwert schaffen - und welche Rolle dabei ein Linzer Startup spielt. weiterlesen ... China 10.02.2020 13:37 Coronavirus: So reagieren Österreichs Industriebetriebe Beim Palfinger ist die Produktion in China wieder angelaufen, auch Miba und AT&S sperren ihre Werke in China wieder auf. Auch bei FACC ist das der Fall, wobei der Luftfahrtzulieferer Dienstreisen von Österreich nach China gestoppt hat. Dagegen bekommt RHI Magnesita die Krise zu spüren. weiterlesen ... Stellenabbau 07.02.2020 08:37 RHI Magnesita baut 100 von 120 Mitarbeiter in Trieben ab Bis zum Sommer will der Feuerfest-Konzern RHI Magnesita weitere 100 Mitarbeiter am Standort Trieben abbauen. Übrig bleiben 20 Mitarbeiter - Anfang 2019 waren es noch 230 Beschäftigte. weiterlesen ...
Laden ...