Fahrdienstvermittler 06.12.2019 19:47 Fahrdienstvermittler Uber: Fast 6000 Fälle sexueller Gewalt Bei Fahrten des Fahrdienstvermittlers Uber haben Fahrgäste in den USA zuletzt tausende Fälle sexueller Gewalt gemeldet, darunter auch Vergewaltigungen. Das Unternehmen, das viel Geld für die Entwicklung von Roboterautos ausgibt und seine Dienste als besonders sicher bewirbt, stößt auf massive Abwehr bei den Städten in Europa und weltweit, zuletzt etwa London. weiterlesen ... Plattformökonomie 05.12.2019 15:41 "Crowdworker": Die Dumpingarbeiter des digitalen Zeitalters Sogenannte Crowdworker übernehmen kleine Jobs für Firmen und bieten ihre Dienste über das Internet an. Sie arbeiten über Apps oder Internetplattformen und konkurrieren im Internet um Aufträge - der billigste gewinnt. Ansprüche haben sie keine, so eine Entscheidung des Müncher Landesarbeitsgerichts. weiterlesen ... Interview 27.11.2019 09:23 „Hast du alles unter Kontrolle, bist du zu langsam“ Hubert Rhomberg will die Supply Chain der Bauwirtschaft so effizient machen wie jene der Automobilindustrie – und damit den größten Umweltsünder des Globus ökologisieren. Der Bauunternehmer im Doppelinterview mit Netzwerkanalytiker Harald Katzmair über Regelbrüche, Vertrauen und die Macht seiner neuen Plattform. weiterlesen ... Plattformökonomie 25.11.2019 20:25 London entzieht Uber die Lizenz: Gefäschte Profile, fehlende Führerscheine Bei Uber sind laut der Verkehrsaufsicht von London unzählige Fahrer unter einem falschen Profil unterwegs, bei vielen tausend Fahrten haben sie demnach gar keinen Führerschein. Die Behörde hat dem umstrittenen Fahrdienstvermittler nun die Lizenz komplett entzogen. weiterlesen ... Arbeitsrecht 05.11.2019 17:07 Essenzusteller Lieferando gegen Mitbestimmung der Mitarbeiter in Wien Der in den Niederlanden gemeldete Essenszusteller Lieferando klagt gegen die Gründung eines Betriebsrats in Wien. Der Betrieb in Wien sei gar kein Betrieb, so der internationale Konzern. Hinter dieser Argumentation steht die Logik der Plattformökonomie des Silicon Valley. weiterlesen ... Plattformökonomie 03.10.2019 16:52 „Technische Marktführerschaft wird es nicht mehr geben“ Das Linz Center of Mechatronics will technisches Wissen in Software gießen. Dann sollen nicht mehr allein Ingenieure, sondern Computer neue Maschinen, Motoren und Prozesse entwickeln – auf Knopfdruck und in beeindruckend kurzer Zeit. weiterlesen ... IoT-Plattformen 12.08.2019 11:53 Pimp my Platform - wo Autobauer und Zulieferer das Gold der Zukunft schürfen Das weltweite Pokerspiel um die Daten-Plattformen der Zukunft in der Automobilindustrie nimmt Fahrt auf. Wie sich Big Player und Zulieferer jetzt rüsten. weiterlesen ...
Laden ...