Automobilindustrie 29.08.2018 09:16 Stellenabbau und weniger Geld: Wie geht es im Opel-Werk in Aspern weiter? Nachdem bereits zehn Prozent der Opel-Belegschaft in Wien-Aspern gehen musste, droht nun ein weiterer Jobabbau: Weitere 600 Arbeitsplätze könnten Ende nächsten Jahres wegfallen. Dazu kommt auch eine Gehaltskürzung. weiterlesen ... Standort Ungarn 13.08.2018 14:55 So hat Ungarn BMW nach Debrezin gelockt Ungarn baut die Autoherstellung zu einer Schlüsselindustrie aus. Niedrige Löhne, gut ausgebildete Fachkräfte und Staatshilfen locken Konzerne wie Opel, Mercedes-Benz, Audi und Suzuki. Jetzt kommt auch BMW mit einer Milliardeninvestition dazu. weiterlesen ... Autoindustrie 13.08.2018 11:52 Opel: Keine Kündigungen bis 2023 - aber möglicher Verkauf von F&E Bei Opel stimmt die große Mehrheit der Beschäftigten für den ausgehandelten Sanierungsplan. Gleichzeitig prüft PSA offenbar gerade den Verkauf des großen Forschungszentrums an einen externen Dienstleister. weiterlesen ... Außenhandel 07.08.2018 12:00 Diese 5 Industriebranchen treffen die Iran-Sanktionen besonders Autobauer, die Luftfahrtindustrie, Technologiekonzerne und die Ölindustrie sind von den Sanktionen gegen den Iran besonders betroffen. Hier die Details - und einige Namen. weiterlesen ... Autoindustrie 03.08.2018 11:44 Opel fährt die Produktion in Deutschland zurück Der zum französischen Konzern PSA gehörende Autobauer mit einem großen Standort in Wien reduziert die Produktion in zwei deutschen Werken, so ein Zeitungsbericht. Damit wachsen in der Belegschaft die Sorgen, welche Position PSA dem Hersteller wirklich zugedacht hat. weiterlesen ... Zulieferindustrie 27.07.2018 12:19 Schlichtung mit Prevent: Streik bei Neue Halberg Guss ausgesetzt Autozulieferer Neue Halberg Guss wehrt sich gegen den Kahlschlag des neuen Mehrheitseigners Prevent - doch nun wird der seit sechs Wochen laufende Streik ausgesetzt. weiterlesen ... Autoindustrie 27.07.2018 10:04 Gewinneinbruch bei Renault wegen Nissan Beim französischen Autobauer Renault ist der Gewinn eingebrochen, vor allem wegen der Beteiligung an Nissan. Dagegen konnte der Opel-Mutterkonzern PSA seine seine Profitabilität deutlich steigern. weiterlesen ...
Laden ...