Energiewende 10.12.2020 16:49 Stromautobahn zwischen Norwegen und Deutschland in Betrieb Die länderübergreifende Stromleitung zum Austausch norwegischer Wasserkraft und deutscher Windenergie hat ihren Probebetrieb aufgenommen. NordLink kostet zwei Milliarden Euro. weiterlesen ... Coronakrise 03.07.2020 12:03 Norwegische Experten: 2019 könnte bei globalen Emissionen der Peak erreicht sein Nach Analysen des norwegischen Technik-Dienstleisters DNV GL könnte sich die Coronakrise nicht nur unmittelbar, sondern auch langfristig auf die globalen Emissionen auswirken: "2019 wird voraussichtlich das Jahr der höchsten CO2-Emissionen sein". weiterlesen ... Währungen 19.03.2020 14:07 Norwegische Krone stürzt ab - Notenbank will eingreifen Die Norwegische Krone ist innerhalb von 24 Stunden stark gefallen und steht weiter unter hohem Druck. Inzwischen hat die Notenbank des Landes ein Eingreifen signalisiert. weiterlesen ... Erdgas 09.03.2020 11:36 Gazprom bleibt für die OMV kein einfacher Partner Seit ganzen fünf Jahren verhandelt die OMV mit dem russischen Gaskonzern über den Einstieg in einem riesigen Gasfeld in Sibirien, Urengoy. Doch jetzt könnte der milliardenschwere Deal doch wieder platzen - und Gazprom erklärt, auch mit anderen verhandeln zu wollen. weiterlesen ... Energiewirtschaft 01.02.2020 17:08 Deutschland erwägt CO2-Speicherung in Norwegen Das deutsche Wirtschaftsministerium will im Zuge des Ausbaus der Wasserstoff-Produktion etwa Norwegens Speicher für das Klimagas CO2 nutzen. weiterlesen ... Bauindustrie 28.11.2019 16:20 Porr prüft einen kompletten Rückzug aus Norwegen Norwegen gilt in der Bauindustrie als ein besonderer und sehr lukrativer Markt. Österreichs zweitgrößter Bauriese muss dort jedoch wegen eines Brückenprojekts viel Geld abschreiben - und prüft nun einen Rückzug aus dem Land. weiterlesen ... Bauindustrie 25.11.2019 19:55 Plötzlich eine Gewinnwarnung von der Porr Österreichs zweitgrößter Baukonzern hat eine Gewinnwarnung für das laufende Jahr abgesetzt: Die Porr erwartet nun ein viel geringeres Ergebnis, weil es zu extremen Kosten in Polen und einer "einmaligen" Korrektur in Norwegen kommt. weiterlesen ...
Laden ...