Autoindustrie 24.02.2020 22:08 "Rechtsrisiken": Daimler legt knapp fünf Milliarden Euro auf die Seite Daimler stellt 4,9 Milliarden Euro für Rechtsrisiken zurück. Schwierigkeiten bereiten weiterhin die Folgen des Abgasskandals, Fehler in der eigenen Modellpolitik sowie neuerdings das Coronavirus, das die Verkäufe in China sinken lässt. weiterlesen ... Autoindustrie 24.02.2020 22:08 Experte: Coronavirus trifft VW, BMW und Daimler besonders stark Für die deutsche Autoindustrie, eine zentrale Branche auch für Österreich, wird die aus China stammende Pandemie immer gefährlicher. Betroffen seien nicht nur die Lieferketten, sondern auch der Absatz neuer Fahrzeuge in China, so Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer. weiterlesen ... Elektroautos 24.02.2020 22:07 Von Opel bis Daimler: Die Batteriepläne der deutschen Autoindustrie Bei Opel sollen zwei Milliarden Euro in eine neue Batteriefabrik fließen. Auch Volkswagen ist entschlossen, sich selbst sowie Audi und Porsche mit Batteriezellen zu versorgen. Ganz anders dagegen BMW und Daimler. Hier die Übersicht. weiterlesen ... Autoindustrie 19.02.2020 14:41 Jeder zweite deutsche Autozulieferer plant mit Stellenabbau Die wichtigste Industriebranche des wichtigsten Handelspartners von Österreich droht noch tiefer in die Krise abzugleiten - und zwar nicht nur wegen der konjunkturellen Flaute. Ein weiterer zentraler Aspekt: Der von China getriebene Umstieg auf Elektroautos bringt mit sich, dass viel simplere Konstruktionen und weniger Menschen in der Produktion gebraucht werden. weiterlesen ... Autoindustrie 14.02.2020 15:56 Großer weltweiter Rückruf auch bei Mercedes-Benz Mercedes-Benz ruft wegen möglicher Brandgefahr weltweit knapp 300.000 Autos zurück. Dabei muss die Stromleitung neu verlegt werden, was laut Hersteller "gut eine Stunde" dauert. weiterlesen ... Autoindustrie 12.02.2020 13:50 Daimler will mit "weniger komplexer Produktion" Kosten senken Daimler meldet wieder einen starken Gewinneinbruch. Konzernchef Ola Källenius kündigt neue Kündigungen und Einschnitte an. Der größte Teil der Einsparungen soll demnach durch "weniger komplexe Produktion" passieren. weiterlesen ... Autonomes Fahren 14.01.2020 19:59 Bau von Roboterautos steht bei Daimler nicht mehr im Mittelpunkt Daimler-Chef Ola Källenius richtet den Kurs des deutschen Autobauers angesichts knapperer Kassen neu aus und sortiert die Prioritäten neu. Der Autobauer setzt jedoch weiter auf den Elektroantrieb, während das autonome Fahren nicht mehr oberste Priorität hat. weiterlesen ...
Laden ...