Personalia 01.04.2020 14:06 Deutscher Logistiker Dachser bekommt einen neuen Chef Im Vorstand des deutschen Logistikkonzerns Dachser mit weltweit 30.000 Mitarbeitern und Standorten auch in Österreich übernimmt ab dem kommenden Jänner der bisherige Finanzchef Burkhard Eling den Vorsitz. weiterlesen ... Analyse 31.03.2020 09:17 Umfrage: Wie gehen Sie mit der Coronakrise um? Wie schlimm schätzen Sie die Auswirkungen der Coronakrise für Ihr Unternehmen ein? Ist Kurzarbeit ein Thema für Ihren Betrieb? Haben Sie Probleme beim Sourcing? Erzählen Sie uns im "Coronameter", wie sich das Virus auf Ihren Betrieb auswirkt. weiterlesen ... Intralogistik 30.03.2020 20:18 Knapp hat genügend Aufträge - Kurzarbeit kommt trotzdem Trotz ausreichend Auftragslast hat der steirische Intralogistiker Knapp 2.100 Mitarbeiter in seiner Firmenzentrale in Hart bei Graz zur Kurzarbeit angemeldet. Grund seien internationale Reisebeschränkungen, so der Hersteller. weiterlesen ... Logistik 30.03.2020 15:13 Betrieb im Hafen Wien bisher nicht beeinträchtigt Der Hafen Wien ist vom Coronavirus bisher nicht beeinträchtigt. Im Gegenteil: Das Container-Terminal meldet derzeit hohe Umschlagszahlen. Der operative Betrieb und damit die Versorgung der Bundeshauptstadt seien durch Schichtdienste abgesichert. weiterlesen ... Coronavirus 30.03.2020 15:13 AK und Vida: Bedingungen für Lkw-Fahrer verbessern Die Arbeiterkammer und die Verkehrsgewerkschaft fordern eine Rückkehr zu klar geregelten Ruhezeiten. Auch sollten belieferte Firmen Schutzausrüstung zur Verfügung stellen, hieß es. weiterlesen ... Zulieferer 27.03.2020 15:24 Stahl Judenburg will über Kurzarbeit alle Mitarbeiter halten Der obersteirische Autozulieferer Stahl Judenburg schickt nun ebenfalls rund 450 Mitarbeiter in Kurzarbeit und stellt seinen Betrieb von drei auf zwei Schichten um. Allerdings betont das Unternehmen, alle seine Mitarbeiter halten zu wollen. weiterlesen ... Logistik 25.03.2020 16:08 Deutscher Fachverband: Lkw-Fahrer an der Belastungsgrenze Die Coronakrise und der explosionsartig gestiegene Konsum von Verbrauchern bringe Lastwagenfahrer an die Grenzen der Belastung, so der deutsche Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung. Dazu käme die angespannte Situation in den Lieferketten der Industrie. weiterlesen ...
Laden ...