Paketlogistik 27.01.2020 22:21 Paketlogistik: Neue Rekorde bei teuren Rücksendungen Der boomende Onlinehandel hat im vergangenen Jahr nach Angaben eines Experten zu einem neuen Rekord bei den Retouren in Deutschland geführt. weiterlesen ... Bauindustrie 24.01.2020 18:38 Arbeiterkammer: Lohndumping am Bau bei jeder dritten ausländischen Firma In der Baubranche in Österreich hält das massive Lohn- und Sozialdumping weiter an, so die Arbeiterkammer - besonders gravierend sind Firmen aus dem Ausland. weiterlesen ... Löhne 23.01.2020 10:46 Beschäftigte in der Mineralölindustrie bekommen 2,6 Prozent mehr Lohn Für die rund 4.100 Beschäftigten in der Mineralölindustrie steigen kollektivvertraglicher Lohn und Gehalt weiterlesen ... Luftfahrt 15.01.2020 12:53 Laudamotion: Neue Einschnitte bei Mitarbeitern Laudamotion leidet heftig unter dem Preiskampf am Flughafen Wien, den ihre irische Konzernmutter selbst tatkräftig ankurbelt. Nun sollen neue Einsparungen kommen: Neue Mitarbeiter werden über eine irische Leiharbeitsfirma angestellt, bei Ersatzuniformen müssen sie selbst Geld vorstrecken. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 18.12.2019 14:24 Auch wenn zu viele Jobangebote da sind, steigen nicht unbedingt die Löhne Ein Mangel an Fachkräften führt nicht zwingend zu höheren Gehältern - wenn gut ausgebildete Menschen in bestimmten Berufen fehlen, können sie nicht unbedingt mit höheren Löhnen rechnen. Das gilt in die Gegenrichtung genau so: Auch viel höhere Löhne können nicht gute Experten herbeizaubern. weiterlesen ... Löhne 05.12.2019 15:52 Deutsche Bahn: Wieder Kritik an der Millionenabfindung für den Ex-Chef An der Millionenabfindung für den damaligen Deutsche-Bahnchef Rüdiger Grube gibt es knapp drei Jahre nach dessen Rücktritt neue Kritik. Er soll zum Abschied 2,25 Mio. Euro kassiert haben. weiterlesen ... Plattformökonomie 05.12.2019 15:41 "Crowdworker": Die Dumpingarbeiter des digitalen Zeitalters Sogenannte Crowdworker übernehmen kleine Jobs für Firmen und bieten ihre Dienste über das Internet an. Sie arbeiten über Apps oder Internetplattformen und konkurrieren im Internet um Aufträge - der billigste gewinnt. Ansprüche haben sie keine, so eine Entscheidung des Müncher Landesarbeitsgerichts. weiterlesen ...
Laden ...