Energiewirtschaft 09.03.2021 16:15 Akzeptanz von Windrädern und Wasserkraftwerken in Österreich sinkt Die Akzeptanz von Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien ist in Österreich hoch - doch in den vergangenen Jahren ist sie deutlich gesunken. Besonders hoch ist demnach der Widerstand gegen Windräder. Zugleich erwartet die Mehrheit deutlich negative Auswirkungen des Klimawandels. weiterlesen ... Elektroindustrie 03.03.2021 12:00 ABB: Bessere Motoren können weltweiten Strombedarf um 10 Prozent senken In der Industrie lassen sich mit besseren Motoren, Systemen und Antrieben gigantische Strommengen einsparen, so der Schweizer Elektroriese. Energieeffizienz in der Industrie biete eines der größten Potenziale zur Bekämpfung des Klimanotstands. Sie sei "im Grunde die unsichtbare Lösung für das Klimaproblem unserer Welt." weiterlesen ... Standort 02.03.2021 12:51 Wifo-Chef Badelt: Es braucht einen Systemumbau Die Coronakrise verdränge sehr wichtige andere Themen der Wirtschaftspolitik, so Wifo-Chef Christoph Badelt. Handlungsbedarf bestehe in Österreich bei Strukturproblemen im Außenhandel, am Arbeitsmarkt sowie in der Förderstruktur. Das größte Problem sei jedoch der Klimawandel. weiterlesen ... Blockchain 22.02.2021 16:06 Bitcoin verbrennt mehr Strom als ganz Österreich Die Digitalwährung Bitcoin verbraucht im Jahr mehr Strom als ganz Österreich oder auch ganz Argentinien, so Berechnungen der Universität Cambridge - nämlich 121 Terawattstunden. Zum Vergleich: In Österreich haben Energieversorger im Krisenjahr 2020 knapp 64 TWh Strom an Kunden geliefert. weiterlesen ... Klimawandel 22.02.2021 16:03 USA offiziell wieder Mitglied des Pariser Klimaabkommens Nach dem Ausstieg unter Ex-Präsident Donald Trump sind die USA nun wieder offiziell Teil des Pariser Klimaabkommens. weiterlesen ... Umweltzerstörung 13.02.2021 11:12 Wissenschafter: Verbrennt kein Holz zur Energiegewinnung Die EU und die USA sollen aufhöhren, Holz zur Energiegewinnung zu verbrennen, fordern mehr als 500 Wissenschafter aus ganz Europa und den USA in einem offenen Brief an Ursula von der Leyen und Joe Biden. Die Wiederaufforstung dauere Jahrzehnte. Holz sei daher nur sehr bedingt ein erneuerbarer Energieträger. Bäume sollten CO2 binden, statt einfach verbrannt zu werden. weiterlesen ... Luftfahrt 13.02.2021 11:05 Luftfahrt soll bis Mitte des Jahrhunderts CO2-neutral werden Die Luftfahrtindustrie hat einen Plan vorgelegt, wie Fluggesellschaften und Flughafenbetreiber vor allem mit Einsparungen durch technologische Verbesserungen bei Flugzeugen und umweltfreundlichere Treibstoffe bis 2050 CO2-neutral werden sollen. weiterlesen ...
Laden ...