Justiz 29.03.2021 14:33 Schuldspruch im Salzburger Prozess um Betrug mit Edelmetall Ein millionenschwerer Prozess um Betrug von zwei Managern eines Salzburger Unternehmens hat mit Schuldsprüchen geendet. Das Urteil ist vorerst nicht rechtskräftig. weiterlesen ... Bauindustrie 26.03.2021 13:30 Prozess um Millionendiebstahl beim Semmering-Basistunnel In wenigen Tagen startet in Leoben der Prozess gegen sechs Beschuldigte. Ihnen wird ein millionenschwerer Betrug beim Bau des Semmering-Basistunnels vorgeworfen. Die Männer sollen sehr viel Baumaterial gestohlen haben. weiterlesen ... Zulieferer 24.03.2021 09:16 Prevent scheitert in den USA mit Klage gegen Volkswagen Der umstrittene Zulieferer Prevent, den der bosnische Investor Nijaz Hastor kontrolliert, ist mit einer Klage gegen VW in den USA gescheitert: Ein Richter in Detroit folgte der Argumentation von Volkswagen. weiterlesen ... Abfallwirtschaft 19.03.2021 14:51 Verdacht auf Preisabsprachen: Gemeindebund fordert Aufklärung Nach Razzien der Bundeswettbewerbsbehörde bei rund 20 Abfallentsorgern fordert der Gemeindebund eine rasche und vollständige Aufklärung. Betroffen sind offenbar eher kleinere Gemeinden, die Müllsammlung ausgelagert haben. weiterlesen ... Abfallwirtschaft 19.03.2021 14:02 Razzien in der Abfallwirtschaft - auch bei Saubermacher und Brantner Die Bundeswettbewerbsbehörde führt derzeit Hausdurchsuchungen bei heimischen Unternehmen der Abfallwirtschaft durch. Es bestehe der Verdacht auf Absprachen bei Preisen und Ausschreibungen sowie bei der Marktaufteilung, so die Behörde. Betroffen sind auch Saubermacher in der Steiermark und Brantner in Niederösterreich. weiterlesen ... Impfstoffe 10.03.2021 09:56 Von der Leyen erwartet weitere Export-Blockaden AstraZeneca habe bisher weniger als zehn Prozent der zugesagten Mengen geliefert, so die Chefin der EU-Kommission. Daher sei davon auszugehen, dass es weitere Export-Blockaden für den Corona-Impfstoff geben werde. weiterlesen ... Speditionen 08.03.2021 10:20 Lkw-Kartell: Spediteure wollen 160 Millionen Euro von Daimler Daimler ist wegen der Beteiligung am sogenannten Lkw-Kartell mit weiteren Schadenersatzforderungen in Millionenhöhe konfrontiert. Der Autobauer hält die Forderungen für unbegründet. weiterlesen ...
Laden ...