Nissan 28.02.2020 19:25 Fall Ghosn: Japan schickt Vize-Justizminister in den Libanon Japan lässt im Fall des in den Libanon geflohenen Ex-Chefs des Autokonzerns Nissan, Carlos Ghosn, nichts unversucht. weiterlesen ... Standort 24.02.2020 22:07 Japan will strategisch wichtige Firmen vor Käufern aus China schützen Japan will auisländische Investoren stärker kontrollieren. Treiber hinter der Entscheidung ist die aggressive Einkaufstour chinesischer Geldgeber. Japans neue Regelung soll für Branchen wie Verteidigung, Energie, Luftfahrt, Cybersicherheit und Telekommunikation gelten. weiterlesen ... Coronavirus 18.02.2020 11:11 Coronavirus: Chinas Wirtschaft gerät stark unter Druck - und zieht ganz Asien mit Mit Chinas Turbowachstum ist es schon länger vorbei. Jetzt trifft die Epidemie, die auf den illegalen Wildtiermärkten des Landes ihren Ursprung nahm, die Wirtschaft des Landes umso stärker. Auch in Japan und Thailand wächst die Furcht vor großen Schäden. weiterlesen ... Autoindustrie 12.02.2020 13:33 Nissan fordert von Carlos Ghosn Millionenentschädigung Der japanische Renault-Partner Nissan hat seinen in den Libanon geflohenen früheren Chef Carlos Ghosn auf Schadenersatz in Millionenhöhe verklagt. weiterlesen ... Rückrufe 22.01.2020 21:41 Weltweiter Millionen-Rückruf bei Toyota Toyota ruft weltweit 3,4 Millionen Fahrzeuge zurück. Grund ist auch diesmal ein Defekt an der Elektronik. weiterlesen ... Autoindustrie 16.01.2020 11:00 Carlos Ghosn fordert von Renault 800.000 Euro Pension Der frühere Konzernchef von Renault und Nissan, der inzwischen aus der Haft in Japan in den Libanon geflohen ist, fordert vom französischen Autobauer 800.000 Euro Jahrespension und Aktien im Wert von 15 Mio. Euro. Französische Gewerkschafter und Politiker sprechen von "Skandal". weiterlesen ... Hintergrund 10.01.2020 14:24 Carlos Ghosn: Brandrede zu Japan und Reisesperre im Libanon Nach seiner spektakulären Flucht hat der einstige Topmanager im Libanon eine Brandrede über die unzumutbaren Bedingungen gehalten. Japan will nun seine Ehefrau verhaften lassen. weiterlesen ...
Laden ...