Außenhandel 08.04.2019 12:38 Industriellenvereinigung: China hat 48 Branchen gesperrt - Europa ist völlig offen Die Industriellenvereinigung plädiert für "mehr Fairness" und strengere Regeln gegenüber China. Europas Markt sei frei - China dagegen habe 48 Branchen für Ausländer teilweise oder ganz gesperrt. weiterlesen ... Standort 02.04.2019 19:43 Preise für Strom und Gas in Österreich stark gestiegen In Österreich sind die Preise für Strom und Gas im Vorjahr kräftig gestiegen. Die Gründe dafür waren laut E-Contron Verteuerung bei Öl, Gas, Kohle und Emissionszertifikaten sowie die Trennung der deutsch-österreichischen Strompreiszone. Bei der Installierung der sogenannten Smart Meter gibt es zwischen den Bundesländern große Unterschiede. weiterlesen ... Förderungen 06.03.2019 16:31 FFG: "Österreichs Industrie beim Forschen Weltmeister" Die für die Vergabe von Fördergeldern für Forschung in Österreich zuständige FFG berichtet für heuer über eine steigende Nachfrage nach Fördergeldern und verlangt deshalb, das Budget zu erhöhen. Außerdem will die FFG dafür sorgen, dass mehr schnell wachsende Firmen entstehen. weiterlesen ... Industriekonjunktur 25.02.2019 18:34 Österreichs Industrieproduktion: Plus zwei Prozent Die Industrieproduktion in Österreich war im Dezember um mehr als zwei Prozent höher als ein Jahr zuvor. Doch im Vergleich zum Vormonat gab es eine Seitwärtsbewegung, so die Statistik Austria. weiterlesen ... Volkswirtschaft 21.02.2019 14:55 Industrieanteil in Deutschland sinkt Zum ersten Mal seit Jahren ist bei Österreichs wichtigstem Handelspartner der Industrieanteil an der gesamten Wertschöpfung gesunken, und zwar auf einen weiterhin vergleichsweise sehr hohen Anteil von 23 Prozent. Dies sei jedoch kein Grund für Alarmismus, heißt es bei der DIHK. weiterlesen ... Personalie 27.11.2018 18:57 Dieter Kempf als BDI-Präsident wiedergewählt Dieter Kempf wird weitere zwei Jahren den Spitzenverband der Industrie in Deutschland leiten. weiterlesen ... Konjunktur 27.11.2018 17:08 Industrie als Treiber: Wachstum in allen Bundesländern, Oberösterreich vorn Für heuer erwartet die Bank Austria für alle Bundesländer ein Wachstum; mit Oberösterreich als dem Spitzenreiter und dem geringsten Wachstum in der Bundeshauptstadt mit immer noch respektablen zwei Prozent. Treibende Kraft ist überall die Industrie. weiterlesen ...
Laden ...