Oberösterreich 24.05.2019 17:10 IFN meldet mehr Gewinn - zwei Chefs "gehen in Frieden" Das oberösterreichische Firmennetzwerk IFN, bei dem sieben Unternehmen zusammengeschlossen sind, sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn im Vorjahr deutlich zugelegt. Die überraschende Trennung von den Geschäftsführern Johann Pichler und Thomas Vondrak vor wenigen Tagen sei "in Frieden" passiert. so IFN. weiterlesen ... Personalia 09.05.2019 16:19 Beim Fensterhersteller Internorm nehmen zwei Chefs den Hut Beim oberösterreichische Fensterhersteller Internorm verlassen Johann Pichler und Thomas Vondrak die Geschäftsführung. Helmuth Berger bleibt in Zukunft allein für den operativen Bereich verantwortlich und bekommt Heinz Scharl von der IFN Holding zur Seite gestellt. weiterlesen ... Personalia 29.04.2019 17:34 Anette Klinger ist "WU Managerin des Jahres 2019" Im Mai zeichnet die Wirtschaftsuni Wien die Unternehmerin Anette Klinger, Geschäftsführerin der IFN Beteiligungs GmbH, als „WU Managerin des Jahres 2019“ aus. weiterlesen ... In eigener Sache 29.10.2018 11:49 Industrielenker als Impulsgeber: INDUSTRIEMAGAZIN mit neuem Redaktionsbeirat 14 hochkarätige Persönlichkeiten aus der Industrie haben sich bereit erklärt, der Chefredaktion von INDUSTRIEMAGAZIN regelmäßig als Ideen- und Feedbackgeber zur Verfügung zu stehen. weiterlesen ... Managerinnen-Ranking 17.12.2017 18:34 Das sind die 125 wichtigsten Frauen des Jahres Zoom auf die 125 erfolgreichsten weiblichen Führungskräfte Österreichs. weiterlesen ... Bauzulieferer 02.10.2017 15:46 Oberösterreichische IFN macht einen großen Schritt nach Norden Der oberösterreichische Hersteller der Marke "Internorm" will die Mehrheit am finnischen Fensterhersteller Skaala Oy übernehmen. Das finnischen Familienunternehmen mit 550 Mitarbeitern ist Marktführer auf seinem Heimatmarkt. weiterlesen ... Ansichtssache 29.06.2016 18:13 Brexit? Stillstand? Aufbruch! 101 Industriemanager erklären in der aktuellen Ausgabe von INDUSTRIEMAGAZIN, welche Vorhaben jetzt kommen müssen, um den Stillstand in Österreich - und die Auswirkungen des Brexit auf Europa - zu minimieren. Eine Auswahl finden Sie hier. weiterlesen ...
Laden ...