Stahlindustrie 03.05.2021 12:39 Voestalpine: Werk in Kapfenberg kommt später und wird teurer Der Standort Kapfenberg ist der erste Neubau eines Stahlwerks in Europa seit 40 Jahren. Die Fertigstellung werde jedoch wegen der Coronakrise erheblich später passieren und auch teurer ausfallen. Eine "Kalt-Inbetriebnahme" sei aber trotz aller Schwierigkeiten noch für 2021 geplant, so Vorstand Eibensteiner. weiterlesen ... Stahlindustrie 11.11.2020 11:30 Voest: Milliardenabschreibung wegen Texas - Aufhellung in Sicht Stolze 1,5 Milliarden Euro hat die Voestalpine bisher in das riesige Werk in Texas investiert - und den Standort heuer auf knapp 450 Millionen Euro abgewertet. Auch sonst rüstet sich der Industrieriese für eine längere Durststrecke. Konzernchef Eigenbsteiner betont aber: "Es gibt auch eine Zeit nach Covid." weiterlesen ... Stahlindustrie 10.11.2020 12:51 Deutliches Minus bei der Voest - und erste Signale einer Entspannung Der oberösterreichische Stahlriese meldet deutliche Verluste für das erste Halbjahr: Die Krise hat die schon vorher vorhandenen Rückgänge bei der Nachfrage nochmals verstärkt. Doch es gebe wieder Signale einer Entspannung, hieß es. Auch den kleineren Hochofen in Linz hat die Voest wieder hochgefahren. weiterlesen ... Stahlindustrie 30.09.2020 11:54 Voestalpine: Tausende Mitarbeiter wechseln zurück zur Vollzeit Die Voestalpine meldet eine steigende Nachfrage in mehreren Branchen. Der Konzern fährt deshalb ab Oktober die Kurzarbeit massiv zurück. In anderen Sparten müssen trotzdem hunderte Mitarbeiter gehen, weil die Lage angespannt bleibt. weiterlesen ... Stahlindustrie 22.09.2020 15:25 Voestalpine: Neue Stranggießanlage in Leoben-Donawitz in Betrieb Der oberösterreichische Stahlriese hat am Standort Leoben-Donawitz eine voll automatisierte Stranggießanlage in Betrieb genommen. Die Maschine liefert Stähle für die Bahnindustrie, Autoindustrie und Mineralölindustrie. Die Kapazität ist auf eine Million Tonnen pro Jahr ausgelegt. weiterlesen ... Stahlindustrie 06.08.2020 11:09 Hintergründe zur Voest: Kürzungen - Buderus - Edelstahlwerk Kapfenberg Die Voestalpine baut sowohl in der Steiermark als auch an Standorten in Deutschland massiv Personal ab. Trotzdem soll das neue Edelstahlwerk Kapfenberg wie geplant in Betrieb gehen. Für das zweite Halbjahr erwartet Konzernchef Eibensteiner eine Verbesserung - "die Frage ist aber, wie stark diese Verbesserung sein wird". weiterlesen ... Standort Steiermark 06.08.2020 11:09 Reaktionen auf Kündigungen bei der Voest: "Schmerzhaft, aber nicht überraschend" Die Landesregierung der Steiermark plant Hilfen für Mitarbeiter der Voestalpine, die ihre Arbeit verlieren. Im Zuge der Coronakrise seien solche Entwicklungen leider zu befürchten gewesen, aber das Ausmaß dennoch erschreckend, so der aus der Obersteiermark stammende Politiker Hannes Amersbauer. weiterlesen ...
Laden ...