Luftfahrtindustrie 08.05.2020 20:01 Beihilfen für Airbus und Boeing: Washington lenkt nun ein Die USA haben umstrittene Subventionen für den Flugzeugbauer Boeing komplett gestrichen. Jetzt gebe es für die EU keinen Grundl mehr, Strafzölle auf amerikanische Produkte zu verhängen, so Handelsbeauftragter Robert Lighthizer. Hintergrund ist ein seit 15 Jahren währender Streit vor der WTO. weiterlesen ... Hintergrund 07.05.2020 18:28 Buch: Bremer Professor findet viel Lob für wirtschaftlichen Vorsprung Chinas Wie konnte China in wenigen Jahren von einem der ärmsten Entwicklungsländer zu einem dominierenden Akteur der Weltwirtschaft werden? Das sei ganz bestimmten Faktoren geschuldet, meint Wolfram Elsner, emeritierter Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Bremen in seinem Buch "Das chinesische Jahrhundert" - wo der Autor allerdings auch außergewöhnlich vieles am Reich der Mitte lobenswert findet. weiterlesen ... Standortpolitik 06.05.2020 15:01 So will die Regierung Trump Lieferketten aus China zurückholen Sein Motto "America first" nimmt der amerikanische Regierungschef auch bei den Lieferketten der Industrie wörtlich. Trump will so viel Produktion wie möglich aus Übersee zurück bringen - dabei geht Washington aber auch neue Kooperationen mit Partnern ein. weiterlesen ... Elektroautos 10.04.2020 16:47 Tesla baut Produktion in China aus um Zölle zu sparen Tesla baut seine Produktion in China aus, weil dadurch im Zuge des amerikanisch-chinesischen Handelsstreits keine Zölle anfallen. Gleichzeitig startet der Verkauf von zwei weiteren Varianten des Tesla Model 3. weiterlesen ... 5G 09.03.2020 19:39 Ericsson nimmt in den USA Werk für 5G-Basisstationen in Betrieb Ericsson und Nokia sind die letzten verbliebenen westlichen Netzwerkausrüster. Die Schweden nehmen jetzt vor dem Hintergrund des Handelskriegs zwischen den USA und China eine Produktionsstätte für 5G-Mobilfunkanlagen im US-Bundesstaat Texas in Betrieb. weiterlesen ... Autozulieferer 04.03.2020 11:58 Preis für Palladium bewegt sich Richtung 3000 Dollar Autozulieferer brauchen Palladium für die Herstellung von Katalysatoren - doch der Preis für das Edelmetall klettert auf immer neue Höchststände. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 02.03.2020 15:37 Hintergrund: Wo Österreich und USA einer Meinung sind - und wo nicht Diese Woche sollte Kanzler Kurz wieder im Weißen Haus den US-Präsidenten Trump treffen - doch dieser Termin wurde wegen des Coronavirus abgesagt. In vielen Bereichen sind die beiden Regierungen einer Meinung - in vielen aber auch nicht. Hier ein Überblick. weiterlesen ...
Laden ...