Autoindustrie 19.04.2021 10:37 Chipmangel: Weitere Produktionsstopps bei Ford Wegen Engpässen bei Halbleiterkomponenten setzt Autobauer Ford die Produktion in weiteren Werken aus. Betroffen sind Standorte in Deutschland, Spanien und der Türkei. Die Produktion im deutschen Saarlouis soll etwa bis Mitte Mai pausieren. weiterlesen ... Autoindustrie 15.04.2021 17:51 Herbert Diess: Chipmangel setzt VW weiter zu Bei Volkswagen gibt es wegen der Engpässe bei Halbleitern wieder Kurzarbeit im Werk in Emden in Norddeutschland. Der Chipmangel werde die Erholung der ganzen Branche weiter bremsen, so Konzernchef Herbert Diess - dabei sei die konjunkturelle Erholung bereits deutlich spürbar. weiterlesen ... Chipmangel 15.04.2021 17:50 Chipmangel: Produktion bei Audi und Ford teilweise gestoppt Sowohl Audi als auch eine Gemeinschaftsfirma von Ford und dem chinesischen Autobauer FAW stoppen Teile ihrer Produktion in China. Grund ist der Mangel an Halbleiterkomponenten. weiterlesen ... Hintergrund 15.04.2021 17:49 Chipmangel: Ein globaler Verteilungskampf - und hohe Gewinne für TSMC Der taiwanesische Chiphersteller TSMC profitiert vom weltweiten Mangel an Halbleitern und legt beim Gewinn überraschend stark zu. TSMC ist der weltweit größte Auftragsfertiger von Chips und Wafern, den Grundplatten für elektronische Halbleiter. Derzeit befindet sich der Konzern im Mittelpunkt eines globalen Verteilungskampfes. weiterlesen ... Halbleiter 14.04.2021 16:20 Toshiba: Konzernchef tritt im Übernahmekampf überraschend ab Mitten in einem neuen Übernahmekampf um den japanischen Industrieriesen Toshiba verlässt der Konzernchef das Unternehmen. Nach einem milliardenschweren Angebot einer in Europa gemeldeten Finanzfirma legt jetzt die amerikanische Finanzfirma KKR ein Gegengebot vor. weiterlesen ... Autoindustrie 13.04.2021 16:38 Roland Berger: Chipmangel bleibt weit über 2021 hinaus bestehen Aktuell leidet die Autoindustrie weltweit unter Engpässen bei Komponenten aus Halbleitern. Die Unternehmensberatung von Roland Berger erwartet, dass dieser Chipmangel "noch weit über das Jahr 2021 hinausreichen wird". Gleichzeitig werde es zu einer noch stärkeren Marktkonzentration bei Herstellern kommen. weiterlesen ... Chipmangel 06.04.2021 12:06 USA und Japan planen ein neues Abkommen bei Halbleitern Die Regierungschefs der USA und Japans haben angesichts des weltweiten Chipmangels ein neues Abkommen über die Versorgung mit kritischen Komponenten Halbleiterkomponenten vereinbart. Joe Biden und Yoshihide Suga wollen den Plan Mitte April fixieren. weiterlesen ...
Laden ...