Luftfahrtindustrie 15.05.2020 11:35 Medien: Airbus könnte bis zu 10.000 Stellen streichen Nach britischen Medienberichten könnte Airbus bis zu 10.000 Arbeitsplätze streichen. Der Flugzeugbauer bestätigt das nicht. Tatsache ist, dass der Konzern eine umfassende "Restrukturierung" vorbereitet und Konzernchef Faury tiefgreifende Einschnitte ankündigt. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 27.04.2020 17:59 Konzernchef: "Das Überleben von Airbus steht infrage" Der Chef des europäischen Flugzeugbauers Airbus kündigt weitere Einschnitte bei Mitarbeitern an - Kurzarbeit sei nur der Anfang gewesen. Der Hersteller "verbrennt Geld in einem nie dagewesenen Tempo", innerhalb von Wochen sei ein Drittel des Geschäfts verschwunden. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 20.04.2020 16:18 Airbus ringt mit Kunden um Verschiebung von Aufträgen Airbus wird derzeit mit der Bitte um Verschiebungen von Aufträgen überrollt - die am Boden liegenden Fluggesellschaften wollen in der Krise keine neuen Flieger kaufen. Das beschert auch Airbus "die tiefste Krise in der Geschichte der Flugzeugindustrie", so Konzernchef Faury. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 29.11.2019 18:03 Airbus will bis 2035 erstes Hybrid-Flugzeug am Himmel haben Der europäische Flugzeughersteller will das erste emissionsarme Passagierflugzeug bauen - das allerdings erst in mehr als einem Jahrzehnt abheben soll. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 31.10.2019 13:05 Airbus: Schwierigkeiten beim Kabineneinbau des A321neo Airbus senkt sein Auslieferungsziel für heuer, weil es Probleme beim Kabineneinbau des Mittelstreckenfliegers A321neo gibt. Auch von der Krise des amerikanischen Rivalen Boeing kann Airbus nur beschränkt profitieren. weiterlesen ... Strafzölle 18.09.2019 11:21 Flugzeugzölle: Warnende Worte von Airbus-Chef Faury Brexit, Handelskrieg, US-Zölle: Der neue Airbus-Chef Guillaume Faury warnt vor den Auswirkungen dieser Faktoren auf die Luftfahrt: "Wir haben einige Wolken vor uns“, so der Airbus-Chef. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 07.08.2019 13:26 Beim Verkaufsschlager Airbus A321 geht Hamburg offenbar leer aus Die geplante neue Produktionslinie für den Verkaufsschlager Airbus A321 geht wohl an den französischen Standort Toulouse - Hamburg geht wahrscheinlich leer aus, so Insider. Die endgültige Entscheidung will der französische Konzernchef Guillaume Faury noch heuer bekannt geben. weiterlesen ...
Laden ...