Industriellenvereinigung 20.01.2020 14:34 Georg Kapsch: Wir glauben nicht an eine Rezession Georg Kapsch, Präsident der Industriellenvereinigung (IV), glaubt trotz rückläufiger Wirtschaft kurzfristig nicht an eine Rezession. Auch der Verbrennungsmotor werde noch lange gebraucht - und Österreich sei inzwischen besser aufgestellt als Deutschland. weiterlesen ... Mautsysteme 07.01.2020 12:57 Kapsch Trafficcom: Gegen Aufpreis am Stau vorbei Der Mautsystemanbieter macht seine Umsätze vor allem mit Staaten, doch jetzt soll das Geschäft mit Konsumenten dazu kommen. In den USA etwa kann man bald bei Staus auf eine freie Spur wechseln - gegen Aufpreis. Konzernchef Kapsch weist auch auf einige falsche Annahmen beim autonomen Fahren hin. weiterlesen ... Personalia 26.11.2019 14:14 Kari Kapsch wird Präsident des Verbandes der Bahnindustrie Kari Kapsch wird neuer Präsident des Verbandes der Österreichischen Bahnindustrie. Der Bruder von Georg Kapsch leitet das operative Geschäft der Kapsch-Gruppe. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 26.11.2019 14:14 IV-Chef Georg Kapsch fordert dringende Reform des Pensionssystems "Es gibt in diesem Land keinen Raum mehr für Steuererhöhungen", sagte kürzlich Georg Kapsch, der Präsident der Industriellenvereinigung. Eine grundlegende Reform sei notwendig, "denn sonst wird uns das explodieren". weiterlesen ... Veranstaltungen 30.07.2019 12:47 IV-Veranstaltung "Salzburg Summit" fordert mehr Innovationen Europa müsse technologisch dringend aufholen, so der Tenor beim "Salzburg Summit" der Industriellenvereinigung, der heuer erstmals veranstaltet und von Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein eröffnet wurde. Der Staatenverbund müsse sich dringend gegen heutige Innovationsführer behaupten. Dazu zählen die Referenten neben den USA nun auch China. weiterlesen ... Industriellenvereinigung 02.07.2019 07:58 Querschüsse gegen IV-Chef Georg Kapsch Die letzte Amtsperiode von IV-Präsident Georg Kapsch kommt frühzeitig unter Beschuss. weiterlesen ... Mautsystemanbieter 18.06.2019 15:32 Deutsche Maut kommt nicht - Milliardenauftrag für Kapsch wackelt Die geplante Einführung der Automaut in Deutschland brachte dem Wiener Mautsystemanbieter Kapsch Trafficcom sowie der deutschen Firma CTS Eventim einen Milliardenauftrag - der nach dem Urteil des EuGH weg sein dürfte. Konzernchef Georg Kapsch beruhigt. weiterlesen ...
Laden ...