Energieversorger 13.05.2020 11:31 Eon: Die Energiewirtschaft steht in der Krise relativ gut da Der deutsche Energieriese Eon profitiert von der Übernahme seines Wettbewerbers Innogy, obwohl dessen Eingliederung teuer ist. Die Coronakrise kann dem Versorger offenbar nicht viel anhaben - die Energiewirtschaft sei weiterhin in einer vergleichsweise guten Position, meint dazu Finanzvorstand Marc Spieker. weiterlesen ... Autoindustrie 10.04.2020 18:33 Fiat Chrysler: Der Zeitplan der Fusion mit PSA bleibt unverändert Der italienische Autobauer bemüht sich derzeit um eine "schrittweise und sichere Wiedereröffnung" seiner Werke. Auch die riesige Fusion mit der Konzermutter von Opel soll trotz Coronakrise kommen wie geplant. weiterlesen ... Bahnindustrie 18.02.2020 11:12 Milliardengebot: Alstom will mit Bombardier neuen Bahnriesen schmieden Das Angebot der Franzosen liegt nun am Tisch. Mit der Fusion würde in der Bahnindustrie ein neuer Riese mit 15 Milliarden Euro Umsatz entstehen. In Wien beschäftigt Bombardier 700 Menschen, das Werk produziert erfolgreich Straßenbahnen und Stadtbahnen für die ganze Welt. weiterlesen ... Bahnindustrie 18.02.2020 11:12 Chef von Alstom: Ziel seien nicht Kürzungen, sondern Expansion Alstom-Chef Poupart-Lafarge zeigt sich optimistisch, dass Brüssel die Fusion der Bahnsparten mit Bombardier erlaube, weil die Lage anders sei als mit Siemens. Außerdem seien nicht Kürzungen, sondern Verstärkung das Ziel dieser Fusion: "Alstom und Bombardier ergänzen sich." weiterlesen ... Bahnindustrie 13.02.2020 11:15 Insider: Alstom legt Bombardier in wenigen Stunden ein Gebot vor Zur Stunde berät die Führung des französischen Bahnkonzerns Alstom über ein Gebot für die Zugsparte von Bombardier, die auch ein großes Werk in Wien betreibt. In Kürze soll es Eingeweihten zufolge eine Entscheidung geben. weiterlesen ... Bahnindustrie 23.01.2020 11:07 Jetzt ohne Siemens: Bombardier und Alstom verhandeln über Fusion Bombardier verhandelt gerade mit seinem Konkurrenten Alstom über eine Fusion der Bahnsparten, wie Frankreichs Minister Le Maire inzwischen indirekt bestätigt hat. Zuvor blieb Siemens derselbe Plan sowohl bei Alstom als auch bei Bombardier verwehrt. Der Schritt gilt als Reaktion auf den neuen chinesischen Bahnriesen CRRC. weiterlesen ... Autoindustrie 23.01.2020 10:47 Fiat-Chef: Fusion mit Peugeot in etwa 14 Monaten finalisiert Die Gespräche zwischen Fiat Chrysler und der Konzernmutter von Opel zur Bildung des weltweit viertgrößten Autobauers laufen offenbar gut - es sind derzeit keine Hindernisse zu sehen. In gut einem Jahr sei die Fusion geschafft, so Fiat-Chef Michael Manley. weiterlesen ...
Laden ...