Luftfahrtindustrie 23.09.2020 19:06 Airbus verlegt Hubschrauber-Fertigung nach Südkorea Der europäische Luftfahrtkonzern will einen Teil seiner Produktion aus Europa weg verlagern: Die Hubschrauber-Fertigung soll von Frankreich nach Südkorea abwandern. Dort will Airbus in Zukunft mit koreanischen Partnern militärische und zivile Leichthubschrauber entwickeln. weiterlesen ... Erdgas 16.09.2020 07:17 Aggressiver Kurs im östlichen Mittelmeer: 6 zentrale Eckdaten In den vergangenen Wochen hat sich der Konflikt im östlichen Mittelmeer gefährlich zugespitzt. Die Türkei setzte Probebohrungen in Hoheitsgewässern Griechenlands und Zyperns an. Athen und Ankara ließen Kriegsschiffe auffahren. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 15.09.2020 13:49 Airbus: Bis zu 15.000 Kündigungen "unumgänglich" Auf den europäischen Flugzeughersteller kommt ein riesiger Abbau von Arbeitsplätzen zu. Auch betriebsbedingte Kündigungen seien nicht vermeidbar, so Konzernchef Guillaume Faury. weiterlesen ... Erdgas 11.09.2020 12:18 Aggressiver Kurs Erdogans: Griechenland fordert Sanktionen der EU Athen sei für einen Dialog, "aber nicht mit vorgehaltener Waffe", so der griechische Regierungschef Kyriakos Mitsotakis. Auch Frankreichs Präsident Emmanuel Macron betont, das Verhalten Erdogans sei inakzeptabel und forderte eine Einhaltung des Völkerrechts. weiterlesen ... Autoindustrie 07.09.2020 14:52 Gewinn statt Masse: Renault will sich neu aufstellen Nach einem Milliardenverlust gliedert der französische Autobauer sein Geschäft um, Gewinn statt Masse soll das neue Motto sein. Geplant sind vier Bereiche: Renault, Dacia, Alpine und "neue Mobilität". weiterlesen ... Elektroautos 04.09.2020 08:34 Opel-Mutter PSA und Total investieren Milliarden in Batteriefertigung Der französische Peugeot-Hersteller PSA mit seiner deutschen Tochter Opel und der französische Energiegigant Total mit seiner Tochtergesellschaft Saft wollen Milliarden in den Aufbau einer europäischen Batteriefertigung investieren. weiterlesen ... Erdgas 26.08.2020 16:33 Türkei gibt nicht nach - Frankreich und Italien starten Manöver vor Zypern Frankreich, Griechenland und Zypern haben im Westen Zyperns umfangreiche Manöver in der Luft und zur See begonnen. Die Türkei hat bis zuletzt Bohrungen vor den Küsten Griechenlands und Zyperns fortgesetzt. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan alle Vorschläge für einen Kompromiss abgelehnt. weiterlesen ...
Laden ...