Personalia 22.03.2019 13:57 Ford tauscht seinen Europachef aus Beim Autobauer Ford mit großen Standorten in Deutschland übernimmt der 51-jährige Brite Stuart Rowley. Er wechselt aus Nordamerika und wird hier Steven Armstrong folgen. Ford will in Deutschland viele tausend Arbeitsplätze streichen. weiterlesen ... Autoindustrie 18.03.2019 12:34 Sehr harte Einschnitte bei Ford in Deutschland - hier alle Eckdaten Der amerikanische Autobauer Ford will am Standort Köln mehr als 5.000 Arbeitsplätze abbauen, bei angestellten Mitarbeitern und bei Leiharbeitern. Ford schreibt in Europa seit Langem Verluste - Vertreter der Arbeitnehmer werfen dem Management schwere Fehler vor. weiterlesen ... Außenhandel 04.03.2019 14:27 Die Autoindustrie ärgern teure Investitionen wegen des Brexit Eine mögliche Verschiebung des Brexit wäre ein "Ärgernis", sagt Andy Palmer, Chef der britischen Luxusmarke Aston Martin: Dies würde nur mehr Unsicherheit erzeugen. Aston Martin hat wie BMW und andere Autobauer große Lager im Land angelegt und sich darauf vorbereitet, Komponenten notfalls einfliegen zu lassen. weiterlesen ... Autoindustrie 27.02.2019 15:28 VW mit Ford: Erste Berichte über milliardenschwere Gemeinschaftsfirma Einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge verhandeln Volkswagen und Ford gerade über eine milliardenschwere gemeinsame Konzerntochter für den Bereich des autonomen Fahrens. Die Gespräche seien aber sehr schwierig, heißt es. weiterlesen ... Autoindustrie 27.02.2019 15:05 Ford streicht tausende Stellen in China Der Autoriese Ford will laut einem Medienbericht mehr als 20.000 Arbeitsplätze bei einem Gemeinschaftsunternehmen in China abbauen. Grund ist offenbar die Flaute am chinesischen Markt, die sich weiter verstärkt. Ford hat große Standorte in Köln und England. weiterlesen ... Außenhandel 27.02.2019 14:03 Industrieverband BDI warnt vor Milliardenschäden beim chaotischen Brexit "Wenn es ganz dick kommt, rechnen wir mit einem Rückschlag für die deutsche Wirtschaft in der Größenordnung von mindestens einem halben Prozent des Bruttoinlandsprodukts", heißt es beim Industrieverband BDI. weiterlesen ... Abgasskandal 22.02.2019 16:20 Ford prüft möglichen Berechnungsfehler zum Verbrauch Beim amerikanischen Autoriesen werden "Berechnungsfehler" zum Kraftstoffverbrauch und den Abgaswerten befürchtet. Nach Hinweisen eigener Mitarbeiter prüft Ford derzeit die Werte, schließt aber absichtliche Manipulation aus. weiterlesen ...
Laden ...