Autoindustrie 10.01.2019 12:51 Ford: Massive Stellenstreichung in Europa, große Pläne mit VW Ford schreibt in Europa hohe Verluste und plant nun eine Umstrukturierung. Es ist üblich geworden, dass solche Maßnahmen immer mit dem Abbau tausender Arbeitsplätze einher gehen. Außerdem sollen auch unprofitable Modelle aus dem Angebot verschwinden. weiterlesen ... Autoindustrie 04.01.2019 11:02 VW fährt in den USA besser als die Platzhirsche GM und Ford Im wichtigen amerikanischen Markt kann Volkswagen drei Jahre nach "Dieselgate" wieder zulegen - auch für BMW und Fiat Chrysler lief es zuletzt besser. Trotzdem erwarten Beobachter in den USA nun einen Abschwung. weiterlesen ... Autohandel 31.12.2018 16:07 Studie: Rabattschlacht im Autohandel wird 2019 weitergehen Laut Branchenbeobachter Ferdinand Dudenhöffer können Autokäufer auch im neuen Jahr auf sehr hohe Rabatte hoffen. Auch Tageszulassungen bleiben demnach bei Autohändlern weiterhin beliebt. Den höchsten Nachlass gab es zuletzt für einen Ford Focus. weiterlesen ... Rückrufe 24.12.2018 17:00 Brandgefahr: Ford ruft 874.000 Autos zurück Wegen eines Kabeldefekts und der daraus resultierenden Brandgefahr ruft der Autobauer 874.000 Pritschenwagen in Nordamerika zurück. weiterlesen ... Autoindustrie 19.12.2018 14:38 US-Autolobby macht sich für Handelspakt mit Europa stark Vertreter der US-Autoindustrie haben sich bei einer Anhörung des US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer vehement für ein Handelsabkommen mit der EU und für eine Umkehr in der Zollpolitik des US-Präsidenten Donald Trump stark gemacht. weiterlesen ... Automobilindustrie 17.12.2018 15:57 Autozölle: Jetzt rüstet China ab - die Details zum Deal Nach dem "Waffenstillstand" im Handelskrieg mit den USA rüstet jetzt China ab: Die Sonderabgaben auf amerikanische Autos kommen vorerst nicht. Davon profitieren vor allem Autobauer aus Europa - etwa VW, Daimler und BMW. weiterlesen ... Standorte 14.12.2018 16:49 Ford schließt ein großes Werk in Frankreich Ford hat die Schließung eines Werks in Frankreich angekündigt und damit Empörung bei der Regierung in Paris ausgelöst. Das Kaufangebot des Zulieferers Punch Powerglide wollen die Amerikaner wegen "bedeutender Risiken" nicht annehmen. weiterlesen ...
Laden ...