Autoindustrie 25.05.2021 14:53 BMW: Viel geringere Kartellstrafe als befürchtet Die EU meint, deutsche Autobauer hätten illegale Absprachen zu technischen Standards getroffen. BMW wird in diesem Prozess offenbar eine deutlich geringere Strafe zahlen müssen als zunächst erwartet. weiterlesen ... Klimaerwärmung 12.05.2021 10:38 China produziert erstmals mehr Abgase als alle Industrieländer zusammen Die von China emittierte Menge an Treibhausgasen hat zum ersten Mal die Abgase der USA, ganz Europas und aller anderen Industrieländer der OECD überschritten. Damit stellt sich die Frage, inwieweit westliche Länder mit ihrer Klimapolitik noch die Erderwärmung verhindern können. weiterlesen ... FCAS 11.05.2021 11:00 Insider: Grundsätzliche Einigung über Europas Kampfjet Vertreter Deutschlands, Frankreichs und Spaniens haben sich laut Eingeweihten über die nächsten Schritte bei der Entwicklung eines europäischen Kampfflugzeugs geeinigt. Weitere Details sollt es bis Mitte Mai geben. Das System FCAS soll die Flieger Eurofighter und Rafale ablösen. weiterlesen ... Standort 10.05.2021 12:18 So viel Macht hat China schon über Ungarn Mitgliedsländer der EU wollten Chinas Repressalien gegen Hongkong offiziell verurteilen, doch dann hat das ein einziger Staat blockiert - Ungarn. Das ist kein Zufall. Still und heimlich baut Peking seine Macht im Südosten Europas immer weiter aus. Und einzelne Länder wagen es nicht einmal mehr, von China die Einhaltung von Menschenrechten einzufordern. weiterlesen ... Impfstoffe 10.05.2021 11:52 Kanzler Kurz: Milliardenbestellung bei Biontech "wichtiger Meilenstein" Die EU hat den Kauf von etwa 1,8 Milliarden weiteren Dosen des Impfstoffs von Biontech und Pfizer fixiert. Für Österreich bedeute das einen Anteil von 18 Millionen Dosen pro Jahr, so Bundeskanzler Kurz (ÖVP). weiterlesen ... Impfstoffe 10.05.2021 11:49 Impfstoffe: EU stoppt Liefervertrag mit Astrazeneca Die Europäische Union will mitten in einem Rechtsstreit mit dem britisch-schwedischen Hersteller Astrazeneca keine Impfstoffe bei diesem Unternehmen mehr bestellen. "Wir haben ein echtes Problem mit Astrazeneca", so Justizkommissar Didier Reynders. Die Tür für neue Lieferverträge sei aber nicht zu. weiterlesen ... Pharmaindustrie 10.05.2021 11:24 Impfstoff-Patente offen legen: Kanzler Kurz gesprächsbereit Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) zeigt sich offen für eine Debatte über den US-Vorstoß zur Aussetzung von Corona-Impfstoffpatenten. "Wichtig ist, dass so viele Menschen wie möglich weltweit so rasch wie möglich geimpft werden", heißt es dazu im Bundeskanzleramt. weiterlesen ...
Laden ...