Personalia 15.01.2021 15:27 Maria-Theresia Röhsler wird Vorsitzende von Europas Bahnregulatoren Die Chefin der österreichischen Regulierungsbehörde Schienen-Control ist seit Jahresbeginn auch die Vorsitzende des europäischen Bahnregulatorenverbands IRG-Rail. Diesem Verband gehören derzeit 31 europäische Regulatoren an. weiterlesen ... Bauindustrie 13.01.2021 14:44 Italien plant gigantisches Hilfsprogramm - mit Geld aus Brüssel Italiens Regierung will in den kommenden Jahren 222 Milliarden Euro in den Ausbau der Infrastruktur des Landes investieren. Das Geld soll aus verschiedenen Hilfsfonds der EU kommen - also von Nettozahlern wie Österreich. weiterlesen ... Hintergrund 12.01.2021 19:42 Handelsabkommen: China wollte EU wegen Huawei bestrafen In dem neuen Investitionsabkommen mit der Europäischen Union wollte China jene EU-Länder bestrafen, die den Zugang chinesischer Telekomfirmen wie Huawei zu ihren Märkten begrenzen oder blockieren. Chinesische Unterhändler fügten eine entsprechende Klausel ein, die die europäischen Verhandlungsführer aber ablehnten. weiterlesen ... Coronakrise 04.01.2021 20:38 EZB-Umfrage: Betriebe erwarten höhere Schlagkraft durch Corona Die Coronakrise wird die Effizienz erhöhen und für einen Produktivitätsschub sorgen, so das durchaus überraschende Ergebnis einer Umfrage der EZB bei Unternehmen der Eurozone. Über 75 Prozent der Firmen sagen, das neue Wissen aus der Krise werde sie widerstandsfähiger machen. weiterlesen ... Forschung 31.12.2020 19:06 "Horizon Europe": Weltweit größtes Forschungsprogramm startet Ab Anfang Jänner 2021 startet das neue EU-Forschungsrahmenprogramm "Horizon Europe". Bei der neunten Auflage ist für den Zeitraum 2021 bis 2027 ein Budget von rund 95 Milliarden Euro vorgesehen. weiterlesen ... Brexit 31.12.2020 19:03 10 Eckdaten zum Brexit: Mehr Freiheiten und Ende der Personenfreizügigkeit für Großbritannien Ein Ende der Reisefreiheit für Großbritannien und mehr Freiheiten am Weltmarkt - aber auch deutlich mehr Bürokratie und Schwierigkeiten für Europas Exporteure: Hier die 10 wichtigsten Fragen und Antworten zu dem zuletzt von der EU und London ausgehandelten Brexit-Pakt. weiterlesen ... Brexit 30.12.2020 18:44 Mehrheit im britischen Unterhaus billigt den Brexit: "Große Zukunft ohne EU" Das britisches Unterhaus hat den neu ausgehandelten Handelspakt zum Brexit mit großer Mehrheit gebilligt. Die zweite Kammer, das Oberhaus, muss dem Vertrag noch zustimmen. Boris Johnson erwartet eine "große Zukunft" ohne EU. Das schottische Parlament lehnt den Vertrag ab. weiterlesen ...
Laden ...