Deutschland 19.06.2020 15:15 Energiewende: Schwankende Erneuerbare an Gaskraftwerke koppeln Deutschland prüft die Koppelung der Fördergelder für Ökostrom und für Gaskraftwerke, um die starken Schwankungen der Erneuerbaren auszugleichen. Angedacht sind gemeinsame Ausschreibungen, weil Wind- und Solarkraft allein trotz aller Jubelmeldungen keine keine gesicherte Leistung liefern. weiterlesen ... Energiewende 12.06.2020 18:19 Ausbau der Erneuerbaren erreichte 2019 einen neuen Rekord Im vergangenen Jahr ist einer Studie zufolge weltweit soviel Windkraft oder Solarenergie installiert worden wie noch nie. Die wichtigste Quelle war demnach die Solarkraft mit einer Kapazität von 118 Gigawatt. weiterlesen ... Energiewende 12.06.2020 11:52 Deutschland: Neun Milliarden Euro für Wasserstoff-Technologien Deutschland will in der klimafreundlichen Wasserstoff-Technologie weltweit führend werden und nun mit einem milliardenschweren Programm die dafür nötige industrielle Produktion fördern. Wasserstoff aus Erneuerbaren gilt als zentraler "grüner" Brennstoff für die Industrie. weiterlesen ... Mineralölindustrie 09.06.2020 11:54 Britischer Ölkonzern BP streicht 10.000 Arbeitsplätze Der britische Ölkonzern BP will weltweit 15 Prozent seiner Arbeitsplätze abbauen. Ein zentraler Grund dafür ist der Verfall des Ölpreises. Außerdem will der Ölmulti, der mit der gigantischen Ölkatastrophe "Deepwater Horizon" in die Geschichte eingegangen ist, nun den Bereich der Erneuerbaren ausbauen. weiterlesen ... Energiewirtschaft 04.06.2020 13:17 Energiewende: Heimische Energieverbände fordern Investitionssicherheit Die großen Energieverbände Oesterreichs Energie und FGW fordern Investitionssicherheit und bessere Bedingungen für den Ausbau der Infrastruktur und der Energiespeicher. Vor allem seien bessere Regeln und Förderungen für die Sektorkopplung nötig, hieß es. weiterlesen ... Energiewirtschaft 28.05.2020 18:09 Energieversorger wollen Deal von Eon und RWE zu Fall bringen Regionale Stromversorger in Deutschland wollen den weitgehend abgeschlossenen Energiedeal zwischen den Branchenriesen Eon und RWE noch zu Fall bringen. Sie kündigen eine Nichtigkeitsklage beim beim Gericht der Europäischen Union (EuG) an. weiterlesen ... Energiewende 20.05.2020 17:55 Strom im Großhandel immer billiger - Endverbraucher zahlen und zahlen In Deutschland kommt der niedrige Börsenpreis für Strom bei den Endverbrauchern nicht an. Deutsche Haushalte bezahlen einen Großteil der Milliardenkosten für die Energiewende, von der über billige Strompreise halb Europa profitiert. weiterlesen ...
Laden ...