Aluminiumverarbeiter 21.01.2021 19:34 Volle Auftragsbücher bei der SAG - und fehlende Fachkräfte Der Pinzgauer Hersteller SAG startet trotz der Flaute der der Branche mit vollen Auftragsbüchern ins neue Jahr. Dafür sorgt ein vor Kurzem gewonnener Großauftrag aus der Autoindustrie sowie die Belieferung der deutschen ICE-Züge. Aktuell sucht das Familienunternehmen dringend Fachkräfte. weiterlesen ... Mineralölindustrie 21.01.2021 19:29 Schoeller-Bleckmann: Ab jetzt geht es bergauf Beim österreichischen Ölfeldausrüster Schoeller-Bleckmann Oilfield sieht Konzernchef Gerald Grohmann einem Umsatzeinbruch des Vorjahres nun den Boden erreicht: Seit dem vierten Quartal 2020 ziehen demnach die Aufträge wieder an, es gebe Anzeichen einer Erholung. weiterlesen ... Informationstechnologie 20.01.2021 12:13 Nach Wachstum im Coronajahr: S&T erwartet auch heuer deutliches Plus Der Linzer Softwarekonzern S&T rechnet für 2021 mit deutlichen Ergebnissteigerungen - der Umsatz soll etwa um 15 Prozent Umsatz wachsen. Der Treiber des Wachstums sei vor allem der Bereich "Internet der Dinge", aber auch bessere Geschäfte in Nordamerika. weiterlesen ... Halbleiter 18.01.2021 15:59 Halbleiter: Absatz steigt trotz Krise - Infineon weltweit Nummer 11 Der Umsatz mit Halbleitern ist im Jahr 2020 weltweit weiter gestiegen - trotz Krise. Nach Berechnungen der Unternehmensberatung Gartner betrug der Gesamtumsatz etwa 449,8 Milliarden Euro. Allerdings kam es in einigen Branchen zu Rückgängen - etwa bei der Autoindustrie. weiterlesen ... Messtechnik 15.01.2021 15:36 Grazer Anton Paar expandiert trotz Krise - und sucht Mitarbeiter Der Grazer Messtechnikhersteller Anton Paar setzt seinen Expansionskurs gegen den allgemeinen Trend der Coronakrise fort und sucht aktuell nach 90 Mitarbeitern. "Natürlich mussten aber auch wir in diesem Jahr hart kämpfen", so Geschäftsführer Friedrich Santner. weiterlesen ... Motorradindustrie 14.01.2021 18:48 Pierer Mobility meldet für 2020 ein weiteres Rekordjahr Die frühere KTM Industries verzeichnet für das Vorjahr trotz Coronakrise ein Rekordjahr, und zwar das bereits zehnte in Folge. Der Umsatz legte auf 1,53 Milliarden Euro und der Absatz auf 270.000 Motorräder zu. Die Zahl der Mitarbeiter stieg auf knapp 4.600. weiterlesen ... Autoindustrie 14.01.2021 18:48 Absatz von Opel 2020 um ein Drittel gesunken Im ersten Coronajahr hat der deutsche Autobauer mit großem Standort in Wien um ein Drittel weniger Fahrzeuge verkauft. Unter dem Strich setzten alle Marken des französischen PSA-Konzerns zusammen um 28 Prozent weniger Autos als im Jahr zuvor. weiterlesen ...
Laden ...