Zentrale Eckdaten 12.03.2021 12:23 Das EAG liegt vor - und ist in Kürze im Nationalrat Das zentrale Gesetz der österreichischen Energiewende liegt vor. Im Mittelpunkt des 10 Milliarden Euro schweren Ausbauprogramms der Erneuerbaren steht ein zweiteiliges Förderprogramm aus Zuschüssen und Marktprämien. Der gerade für die Industrie wichtige Bereich zur Nutzung von Gasen fehlt. Ganz neu ist dagegen eine ebenfalls auf die Industrie zielende eigene Schiene für Wasserstoff. weiterlesen ... Energiewirtschaft 10.03.2021 09:57 Innio Jenbacher: Tausende Tiroler Motoren im Einsatz gegen den Blackout Beim Beinahe-Blackout Anfang Jänner waren in Europa tausende schnell startende Gasmotoren aus Tirol im Einsatz. Am betreffenden Tag haben rund 4.000 Anlagen innerhalb von Minuten Energie für das europäische Stromnetz produziert, so Innio Jenbacher. Die gesamte eingesetzte Kapazität der Anlagen habe an diesem Tag rund 6 Gigawatt betragen. weiterlesen ... Erdgas 08.03.2021 09:53 Uniper rechnet mit Fertigstellung von Nord Stream 2 Energieriese Uniper rechnet nach den Worten des Konzernchefs Andreas Schierenbeck mit einer Beilegung des Streits um die Gaspipeline Nord Stream 2, an der die OMV beteiligt ist. weiterlesen ... Erdgas 08.03.2021 09:20 Nord Stream 2: Gazprom übernimmt Verlegung selbst Russland übernimmt die Verlegung der letzten Abschnitte der Gasröhre Nord Stream 2 nun selbst. Das Spezialschiff "Akademik Tscherski" hat zuletzt dänischen Gewässern Position eingenommen. weiterlesen ... Energiewirtschaft 03.03.2021 11:58 Innio Jenbacher: Neues Motoröl für Motoren mit Sondergasantrieb Der Tiroler Industriekonzern Innio Jenbacher hat mit seinem Partner Q8Oils ein neues Gasmotorenöl auf den Markt gebracht. Das Schmiermittel ist für Motoren bestimmt, die mit Sondergasen wie Biogas, Klärgas oder Deponiegas betrieben werden. weiterlesen ... Internationale Konflikte 24.02.2021 17:31 Hintergrund: Überblick zu Sanktionen der EU gegen Russland Seit der Annexion der Halbinsel Krim vor sieben Jahren hat die EU umfangreiche Sanktionen gegen Russland verhängt. Diese Sanktionen sind grundsätzlich in Wirtschaftssanktionen und in Strafmaßnahmen gegen einzelne Personen zu unterscheiden. Hier die Hintergründe. weiterlesen ... Energiewirtschaft 15.02.2021 17:04 Frostiger Winter: Gazprom erhöht Gaslieferungen nach Europa deutlich Der staatliche russische Gasriese Gazprom will um rund ein Zehntel mehr Erdgas durch die Ukraine in Richtung Europa pumpen als ursprünglich geplant. weiterlesen ...
Laden ...