Ölpreise 18.06.2020 12:26 Die Vereinbarung der Opec wirkt: Ölförderung sinkt deutlich Die Vereinbarungen erdölfördernder Staaten zur Drosselung der Ölförderung gegen den Preisverfall haben gewirkt: Im Mai ist die Ölproduktion des Kartells um rund ein Zehntel auf knapp unter 90 Mio. Fass gesunken. weiterlesen ... Energiewirtschaft 09.06.2020 17:32 Leck in russischem Kraftwerk - 20.000 Tonnen Öl landeten in Fluss In Sibirien ist es vor Kurzem zu einem schwerwiegenden Öl-Unfall gekommen: In der Nähe der Stadt Norilsk sind nach einem Leck in einem Wärmekraftwerk 20.000 Tonnen Diesel in den Fluss Ambarnaja geströmt. Die Behörden in Sibirien haben den Notstand ausgerufen. weiterlesen ... Mineralölindustrie 09.06.2020 11:54 Britischer Ölkonzern BP streicht 10.000 Arbeitsplätze Der britische Ölkonzern BP will weltweit 15 Prozent seiner Arbeitsplätze abbauen. Ein zentraler Grund dafür ist der Verfall des Ölpreises. Außerdem will der Ölmulti, der mit der gigantischen Ölkatastrophe "Deepwater Horizon" in die Geschichte eingegangen ist, nun den Bereich der Erneuerbaren ausbauen. weiterlesen ... Personalia 08.06.2020 21:31 Deutscher Altkanzler Schröder bleibt Chef des Aufsichtsrats bei Rosneft Der deutsche Altbundeskanzler Gerhard Schröder bleibt Aufsichtsratsvorsitzender des russischen Staatskonzerns Rosneft. Der frühere Spitzenpolitiker der SPD leitet seit 2017 das Kontrollorgan des russischen Staatskonzerns. weiterlesen ... Ölpreise 04.06.2020 12:41 Medien: Streit um Förderquoten gefährdet nächstes Treffen der Opec+ Ein Streit über die Einhaltung der Rohölförderquoten gefährdet laut Kreisen das anstehende Treffen der Opec+ in Wien. Bisher hatten sich die Staaten dieses Kartells auf eine tägliche Reduktion von 9,7 Millionen Barrel geeinigt. weiterlesen ... Mineralölindustrie 15.05.2020 11:36 OMV: Nachfrage steigt - üppige Reisekosten des Konzernchefs unter der Lupe Bei der OMV hat der Aufsichtsrat die vergleichsweise üppigen Reiseausgaben von Konzernchef Seele angeordnet. Am Markt in Österreich registriert die OMV bereits ein Anziehen der Nachfrage bei Sprit. Seele zufolge dürfte sich der Ölpreis im zweiten Halbjahr erholen. weiterlesen ... Ölpreise 13.05.2020 19:33 Gewinneinbruch bei Saudi Aramco - Saudi-Arabien will weniger Öl fördern Beim Ölgiganten Saudi Aramco ist im Auftaktquartal 2020 wegen des drastischen Ölpreisverfalls im Zuge der Coronakrise der Gewinn eingebrochen. Laut einer Vereinbarung des Kartells Opec+ will Saudi-Arabien die Ölförderung ab Juni stark drosseln. weiterlesen ...
Laden ...