Außenhandel 29.03.2021 14:19 China und Iran: 25 Jahre dauernde Kooperation vereinbart China hat sich in einem weiteren Land den Weg für Milliardeninvestitionen freigewalzt: Jetzt hat Peking mit dem Iran ein Kooperationsabkommen mit einer Laufzeit von 25 Jahren unterzeichnet. China profitiert gleich doppelt - denn im Gegenzug fließt billiges Öl aus dem Iran. weiterlesen ... Autozulieferer 22.03.2021 13:57 Neuer Continental-Chef erwartet weitere Lieferengpässe Beim weltweit zweitgrößten Autozulieferer erwartet der neue Konzernchef Nikolai Setzer im laufenden Jahr einige Schwierigkeiten - etwa "Engpässe in der Lieferung von Elektronikbauteilen, mögliche Volatilität durch weitere Lockdowns oder die Entwicklung der Rohstoffpreise." weiterlesen ... Energiepreise 19.03.2021 11:10 IEA: Keine Zeitenwende am Ölmarkt in Sicht Die Internationale Energieagentur IEA geht nicht von einer Zeitenwende am Rohölmarkt mit drastisch steigenden Preisen aus. Die Organisation widerspricht damit den Einschätzungen einflussreicher amerikanischer Großbanken. weiterlesen ... Chemische Industrie 12.03.2021 10:43 Kreislaufwirtschaft: Chemische Industrie begrüßt Vorstoß des BMK Lobende Worte vom Fachverband FCIO zur FTI Initiative Kreislaufwirtschaft, die von Ministerin Leonore Gewessler vorgestellt wurde. Besonders großes Potential gebe es beispielsweise bei der Entwicklung des chemischen Recycling: Dabei werden Plastikabfälle, die bisher nicht rezyklierbar waren, zurück in einen rohölartigen Zustand verwandelt und dann weiterverarbeitet. weiterlesen ... Rohstoffe 22.02.2021 12:17 Industriemetalle: Experten erwarten weitere Verteuerungen Bei Rohstoffen zeichnet sich ein neuer Boom ab: Industriemetalle wie Kupfer, Platin, Eisenerz oder Zinn verteuern sich rasant - und Experten erwarten vorerst kein Ende des Preisauftriebs. Hier die Hintergründe. weiterlesen ... Mineralölindustrie 04.02.2021 17:43 "Die Welt hat sich gedreht": Chemie statt Barrels bei der OMV Die OMV gibt ihr zentrales Produktionsziel von 600.000 Ölfass pro Tag auf und nimmt sich nun 480.000 Barrel pro Tag vor. Statt dessen will der größte heimische Industriekonzern sich stärker auf die "Transformation zu einem Chemiekonzern" konzentrieren, so Konzernchef Seele. weiterlesen ... Mineralölindustrie 04.02.2021 17:35 Milliardenverluste bei Exxon, Shell und BP Die einst erfolgsverwöhnte Ölbranche blickt auf ein düsteres Jahr zurück: Der schwache Energieverbrauch aufgrund der Coronapandemie und die niedrigen Rohstoffpreise haben den europäischen Branchenriesen Shell und BP sowie den US-Giganten ExxonMobil und Chevron schwer zugesetzt. weiterlesen ...
Laden ...