Energiewirtschaft 08.04.2020 13:04 Coronakrise lässt Großhandelspreise für Strom weiter sinken Im Vergleich zum Mai des Vorjahres fällt der Österreichische Strompreisindex um 9.3 Prozent. Im Vergleich zum Basisjahr 2006 liegt der Index bei 91,56 Punkten - der Spitzenlastpreis fällt auf 81,75 Punkte. weiterlesen ... Wasserstoff-Produktion 03.02.2020 14:26 Kontroverse: Deutschland schwenkt auf CO2-Speicher in Norwegen um Nach heftigem Widerstand an Plänen einer Speicherung auf deutschem Boden kann sich das deutsche Wirtschaftsministerium nun vorstellen, im Zuge des Ausbaus der Wasserstoff-Produktion Norwegens Speicher für das Klimagas CO2 zu nutzen. weiterlesen ... Weiterbildung 30.09.2019 14:26 Steirerin erhält Industriemagazin-Stipendium Das Controller Institut und Industriemagazin vergaben ein Stipendium für den Lehrgang „Certified M&A Manager". weiterlesen ... Green Thinking 24.05.2019 17:40 Nachhaltigkeitsforscher Hankammer: "Schon Schumpeter wusste um die Kraft der schöpferischen Zerstörung" Stephan Hankammer, Juniorprofessor für Nachhaltige Unternehmensführung und Entrepreneurship an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, spricht im Interview über geldwerte Motivation, den sozialökologischen Pfad nicht allein der Fridays-for-future-Generation zu überlassen. weiterlesen ... Gaspipeline 04.10.2018 08:13 Vladimir Putin zu Nord Stream 2: Gas aus den USA wäre "Dummheit" und "Vergeudung von Mitteln" In einer Pressekonferenz mit Bundeskanzler Sebastian Kurz am Mittwochabend in St. Petersburg äußerte Putin seine Hoffnung, dass Europa keine "Schwäche" bei dem von der OMV mitgetragenen Projekt Nord Stream 2 zeige. weiterlesen ... Chemische Industrie 02.10.2018 14:22 Ohne Öl und Gas bräuchte Österreichs Chemieindustrie soviel Strom wie das ganze Land Die österreichische Chemieindustrie könnte bis 2050 auf Erdöl und Erdgas als Rohstoff ganz verzichten - allerdings bräuchte sie dafür so viel Strom, wie ganz Österreich im Jahr 2016 verbraucht hat. Das zeigt eine Studie des Instituts für industrielle Ökologie, die der Fachverband der Chemischen Industrie in Auftrag gegeben hat. weiterlesen ... Strommarkt 01.10.2018 13:15 Preishammer: Nach Strompreiszonentrennung steigt der Großhandelspreis um 3,2 Prozent Heute tritt die Strompreiszonentrennung zwischen Deutschland und Österreich in Kraft. Bei der ersten Auktion für die eigene österreichische Preiszone auf dem Spotmarkt der EPEX in Paris lagen die Preise im Durchschnitt in Österreich um 1,94 Euro und 3,2 Prozent über den Preisen in Deutschland, so die Energieagentur in einer Aussendung. weiterlesen ...
Laden ...