Elektroautos 10.12.2020 16:22 Deutschland will Ladestationen an Tankstellen notfalls vorschreiben Deutschlands Finanzminister Olaf Scholz will Ladestationen für Elektroautos an Tankstellen notfalls vorschreiben lassen. Der SPD-Politiker sagte in einer Videobotschaft an den Deutschen Nachhaltigkeitstag, E-Mobilität müsse attraktiver werden, es müsse ausreichend Ladeinfrastruktur verfügbar sein. weiterlesen ... Stahlhandel 09.12.2020 21:54 Finanzfirma und Friedhelm Loh wollen Stahlhändler Klöckner doch nicht Investor Friedhelm Loh (Rittal) und die amerikanische Finanzfirma Apollo sind an den Stahlhändler Klöckner mit einem ersten Gespräch über eine Übernahme herangetreten - und haben diese Idee dann doch fallen lassen. Klöckner hat diese erste Anfrage bestätigt. weiterlesen ... Personalia 09.12.2020 21:44 Leitung des Aufsichtsrats von Siemens: Snabe statt Kaeser Der frühere Konzernchef von SAP soll bis 2025 oberster Kontrolleur von Siemens bleiben. Zuletzt gab es Spekulationen, dass der frühere Konzernchef Joe Kaeser nach zwei Jahren als Aufsichtsrat zu Siemens zurückkehren könnte. weiterlesen ... Batterien 18.11.2020 23:51 Varta schraubt Prognose erneut nach oben Der mehrheitlich dem österreichischen Investor Michael Tojner gehörende deutsche Batteriehersteller profitiert weiter vom Boom kabelloser Minikopfhörer für Smartphones von Apple und Samsung. Ein weiterer Treber des Wachstums sei der Rückkauf des Batteriegeschäfts, so der Hersteller. weiterlesen ... Energiewirtschaft 16.11.2020 14:39 Siemens: Milliardengewinn bei der letzten Bilanz von Joe Kaeser Siemens' scheidender Konzernchef kann bei seiner letzten Bilanz einen Milliardengewinn präsentieren und sich dabei dezent selbst auf Schulter klopfen. Bei der Gemeinschaftsfirma mit dem französischen Autozulieferer Valeo muss Siemens tritzdem fast eine halbe Milliarde Euro abschreiben. weiterlesen ... Elektroindustrie 12.11.2020 16:07 Kündigungen in der Autosparte von Jenoptik erwartet Der deutsche Technologiekonzern Jenoptik plant wegen gesunkener Aufträge aus der schwächelnden Automobilindustrie einen Jobabbau. Es seien keine "Massenkündigungen" geplant, aber Personalanpassungen schon, so Firmenchef Traeger. weiterlesen ... Hintergrund 10.11.2020 12:43 Siemens: Der stille Abschied des Joe Kaeser Wegen der Coronakrise wird Joe Kaeser seine letzte Bilanzpräsentation ohne vor Ort anwesendes Publikum abhalten. Kaeser, seit über 40 Jahren bei Siemens und seit sieben Jahren an der Konzernspitze, hat in seiner Amtszeit einen gigantischen Umbau des Industrieriesen durchgedrückt - der alles andere als unumstritten war. weiterlesen ...
Laden ...