Elektroindustrie 29.03.2021 15:01 ABB startet milliardenschweres Programm zum Rückkauf eigener Aktien Der Schweizer Indutrieriese ABB bringt ein milliardenschweres Programm zum Aktienrückkauf auf den Weg. Damit sollen Barerlöse in Höhe von 7,8 Milliarden Dollar aus dem Verkauf der Stromnetzsparte an die Eigner zurückfließen. weiterlesen ... Elektroindustrie 29.03.2021 14:59 Philips verkauft seine Konsumgütersparte nach China In der breiten Öffentlichkeit ist der niederländische Konzern vor allem für seine Produkte der Konsumgüterindustrie bekannt - etwa Fernseher, Rasierer, Staubsauger oder Kaffeemaschinen. Genau diese Sparte übernimmt jetzt eine Finanzfirma aus China. Philips will sich auf Medizintechnik konzentrieren. weiterlesen ... Elektroindustrie 25.03.2021 12:27 Zumtobel rechnet mit einem deutlichen Gewinnplus - trotz Corona Die Einschnitte und der Umbau bei Zumtobel zeigt Wirkung: Heuer erwartet der Vorarlberger Leuchtenkonzern trotz der Coronakrise einen deutlichen höheren Gewinn, allerdings auch einen Rückgang beim Umsatz und dem operativen Ergebnis. Die Rohstoffe seien in der Krise teurer geworden, so der Hersteller. weiterlesen ... Elektroindustrie 23.03.2021 14:07 Nach Übernahme durch AMS: Viele Fragen bei Osram bleiben offen Nach der Mehrheitsübernahme durch den steirischen Sensorhersteller AMS ist bei Osram einiges im Wandel. Unklar ist bis heute, wie es beim traditionsreichen deutschen Lichtkonzern nach dem Verlust der Selbstständigkeit weitergehen soll. Hier die wichtigsten Eckdaten. weiterlesen ... Energiewirtschaft 19.03.2021 11:12 Das EAG liegt nun im Nationalrat Nach Vorlage des großen Gesetzespakets durch die ÖVP-Grün-Regierung hat der Ministerrat die von der Energiewirtschaft lang erwartete Novelle jetzt im Ministerrat beschlossen. Nun muss das EAG im Nationalrat bestehen - dort ist eine Zweidrittel-Mehrheit notwendig. weiterlesen ... Elektroindustrie 17.03.2021 17:01 ABB: Spekulationen um die nächste milliardenschwere Abspaltung Eingeweihten zufolge könnte der Schweizer Industrieriese mit großen Standorten in Österreich seine Sparte für Turbolader verkaufen. Konzernchef Björn Rosengren hatte zuvor angekündigt, drei milliardenschwere Sparten abstoßen zu wollen - obwohl sie überdurchschnittlich profitabel sind. weiterlesen ... F&E 17.03.2021 12:47 Neue Patente: Österreichs Industrie trotzt der Krise Patentanmeldungen aus Österreich bleiben trotz Pandemie auf einem hohen Niveau und lagen 2020 über dem Durchschnitt der vergangenen Jahre. Auf den vorderen Plätzen finden sich Borealis, Tridonik, AMS, ZKW, Fronius, Julius Blum, AT&S, Voestalpine, AVL List und Andritz. weiterlesen ...
Laden ...