Bauindustrie 27.09.2019 13:26 Wiener Lobautunnel: Das Projekt liegt nun beim Verwaltungsgerichtshof Umweltschützer und Bürgerinitiativen kämpfen weiter gegen das umstrittene Großprojekt mitten durch das Naturschutzgebiet in der Auenlandschaft der Donau. Auch die Wiener Stadtregierung ist keineswegs einer Meinung dazu. weiterlesen ... Klimawandel 17.06.2019 13:14 Wenn der Rhein austrocknet: Industrie sucht händeringend Konzepte gegen Niedrigwasser Stahlverarbeiter, die Chemieindustrie, die Mineralölindustrie und Logistiker brauchen die großen Flüsse Rhein und Donau - doch bei diesen schlägt der Klimawandel immer brutaler zu. 2018 war die Lage besonders kritisch. Heuer bereiten sich Betriebe schon jetzt auf große Hitzeperioden vor. weiterlesen ... Schifffahrt 07.05.2019 08:10 Linzer Hafen: Mehr Gewinn trotz der langen Hitzeperiode 2018 Der Linzer Hafen hat im Vorjahr Umsatz und Gewinn um rund ein Fünftel gesteigert - und das, obwohl die Pegelstände an der Donau wegen des Klimawandels auf historische Tiefststände gesunken sind. weiterlesen ... Klimaerwärmung 26.04.2019 12:31 Österreich steht schon jetzt am Rande einer Dürrekatastrophe Die Hitze und Trockenheit hat letztes Jahr massive Schäden bei Landwirtschaft und in der Natur angerichtet. Im heurigen Jahr könnte es noch deutlich schlimmer kommen: Schon jetzt droht dem Osten Österreichs sowie der Steiermark, Kärnten und Vorarlberg die nächste Dürrekatastrophe. weiterlesen ... Österreich 15.04.2019 15:01 OMV sucht zwischen Wien und dem Weinviertel nach Erdgas Bohrt die OMV bald neben der Donau nach Erdgas? Monatelang hat der Konzern zwischen Wien, dem Weinviertel und südwestlich der Donau mit einem speziellen Messverfahren nach Erdgas gesucht. Die Daten aus diesen 3D-Seismik-Messungen wertet die OMV jetzt aus. weiterlesen ... Transport 02.04.2019 19:43 Klimaerwärmung drückt Verkehr auf der Donau auf den tiefsten Stand seit 1993 Der Klimawandel hinterlässt seine deutlichen Spuren in der heimischen Wirtschaft. Nach lang anhaltenden Problemen im Vorjahr mit der Belieferung von Rohstoffen über die Donau weist jetzt auch der Güterverkehr auf der Donau massive Rückgänge auf. weiterlesen ... Atomkraft 12.03.2019 13:33 Bulgarien will ein Atomkraftwerk direkt an der Donau jetzt doch bauen Die bulgarische Regierung will das umstrittene Atomkraftwerk Belene direkt an der Donau doch bauen lassen und hat bereits Investoren eingeladen, sich zu bewerben. Dass in dem Land auch diesmal russische Firmen zum Zug kommen, erscheint alles andere als unwahrscheinlich. weiterlesen ...
Laden ...