Autoindustrie 14.01.2021 17:52 Volkswagen: Absatz im Vorjahr deutlich gesunken - Boom bei Hybriden Der Volkswagen-Konzern hat 2020 spürbar weniger Autos ausgeliefert, aber bei Elektroautos zugelegt. Besonders stark gestiegen sind die Anteile von Plug-in-Hybriden. Bei den Volumenmarken schlugen sich Porsche und Audi am besten. Die Luxusmarken waren von der Krise kaum betroffen. weiterlesen ... Coronavirus 13.01.2021 15:41 Corona: Österreichs Industriekonzerne testen und warten auf den Impfstoff Die meisten Großkonzerne der österreichischen Industrie testen ihre Belegschaft regelmäßig und bereiten sich auf großflächige Impfungen ein. Strabag, Porr und Voestalpine wollen ihre Mitarbeiter so schnell wie möglich impfen. Informationen über den Zugang dazu fehlen der Industrie aber. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 13.01.2021 14:51 Institut: Nur ein Bruchteil der Coronahilfen landet bei Arbeitnehmern Nach Berechnungen des sozialliberalen Momentum Instituts nutzen über 60 Prozent der staatlichen Coronahilfen den Unternehmen. Arbeitnehmer bekommen nur 30 Prozent. Gleichzeitig bezahlen Arbeitnehmer, Selbstständige und Konsumenten den größten Teil der Kosten der Coronakrise. weiterlesen ... Coronavirus 12.01.2021 20:20 Merkel will Deutschland bis Ostern im harten Lockdown halten Wegen der Ausbreitung einer neuen Mutation des Coronavirus rechnet die deutsche Kanzlerin Angela Merkel mit einem harten Lockdown bis Ostern, also bis Anfang April. Die Industrieverbände BDI und VDA warnen eindringlich vor einem kompletten Herunterfahren der Wirtschaft. weiterlesen ... Home Office 12.01.2021 20:20 Arbeiten zu Hause: Jeder Fünfte denkt über Umzug nach Wegen des Trends zum Arbeiten von zu Hause aus denkt jeder fünfte Deutsche darüber nach, seinen Wohnort weiter weg aufs Land oder näher zur Familie oder in eine Gegend mit billigeren Mieten zu verlegen. Die repräsentative Umfrage hat der deutsche Digitalverband Bitkom in Auftrag gegeben. weiterlesen ... Coronakrise 11.01.2021 19:54 AT&S: Corona beschleunigt die Digitalisierung um ein Jahrzehnt "Covid-19 hat die Digitalisierung um ein Jahrzehnt beschleunigt", sagt Andreas Gerstenmayer, Chef des steirischen Leiterplattenherstellers. Der Datenverkehr habe sich seit Ausbruch der Pandemie weltweit um 30 bis 50 Prozent erhöht. AT&S werde davon langfristig profitieren. weiterlesen ... Coronakrise 11.01.2021 14:58 AKV: 2021 kommt Pleitewelle - Kremsmüller größte Insolvenz 2020 Der Alpenländische Kreditorenverband erwartet für heuer eine Insolvenzwelle ab dem zweiten Halbjahr. Dank der Coronahilfen sei es bisher zu einem "Rückstau" bei den Pleiten gekommen. Eine Rolle spielen demnach auch zwei Änderungen des Insolvenzrechts, die heuer in Kraft treten. weiterlesen ...
Laden ...