Standort Österreich 22.05.2020 12:50 Chemische Industrie: Verhandlungen zum KV ohne Ergebnis Nachdem in der chemischen Industrie in Österreich die dritte Runde der KV-Verhandlungen ohne Ergebnis verlaufen ist, plant die Gewerkschaft mit Protestaktionen in den Betrieben in der nächsten Woche. weiterlesen ... Chemische Industrie 14.05.2020 18:49 In Europa wird Plexiglas knapp - kein Material mehr da In vielen Läden gehören durchsichtige Kunststoffplatten in der Coronakrise als Hygieneschutzmaßnahme zur Standardeinrichtung und sind stark gefragt. Jetzt gehen diese Platten aus - es gibt in ganz Europa kein Material mehr dafür. weiterlesen ... Industrieproduktion 08.05.2020 20:05 Deutsche Industrie: "Das Tal wird immer tiefer" Die Industrie in Deutschland erwartet historische Rückgänge in der Produktion. "Das Tal wird immer tiefer", heißt es dazu beim Münchner Ifo-Institut. Die einzige Ausnahme ist die Pharmaindustrie. weiterlesen ... Analyse 05.05.2020 09:53 Umfrage: Wie gehen Sie mit der Coronakrise um? Wie schlimm schätzen Sie die Auswirkungen der Coronakrise für Ihr Unternehmen ein? Ist Kurzarbeit ein Thema für Ihren Betrieb? Haben Sie Probleme beim Sourcing? Erzählen Sie uns im "Coronameter", wie sich das Virus auf Ihren Betrieb auswirkt. weiterlesen ... Coronakrise 28.04.2020 10:06 Ökonomen: Vielleicht wurde Gesundheitsschutz "überpriorisiert" Der Wohlstand der gesamten Gesellschaft und jedes Einzelnen wird wegen des Umgangs mit Corona stark sinken, so die Einschätzung von Wirtschaftsforschern. Führende Ökonomen meinen dazu, möglicherweise wurde der Gesundheitsschutz "überpriorisiert". weiterlesen ... Pharmaindustrie 28.04.2020 10:05 Coronakrise bedeutet Aufwind für Bayer In Zeiten der Coronakrise hat der Pharmariese, der sich im Vorjahr den Pflanzengifthersteller Monsanto einverleibt hat, überraschend stark zugelegt. Der Betriebsgewinn im ersten Quartal betrug 4,4 Milliarden Euro. weiterlesen ... Coronakrise 21.04.2020 13:02 Bundesbank: Deutschland wird nicht in eine Abwärtsspirale geraten Die Deutsche Bundesbank erwartet für die wichtigste Volkswirtschaft Europas eine schwere Rezession. Die Zahl der Kurzarbeiter dürfte schon im April auf weit über eine Million steigen. Eine "selbst verstärkende Abwärtsspirale" drohe aber nicht, glauben die Experten des Hauses. weiterlesen ...
Laden ...