Standort 23.09.2019 11:21 Brexit-Befürworter will Autofabrik in Wales bauen Er ist einer der reichsten Männer Großbritanniens - und ein glühender Brexit-Befürworter: Jim Ratcliffe will mit einer Automobilfabrik in Wales 500 Arbeitsplätze schaffen - dort, wo Ford seine Motorenproduktion 2020 schließen wird. weiterlesen ... Strafzölle 18.09.2019 11:21 Flugzeugzölle: Warnende Worte von Airbus-Chef Faury Brexit, Handelskrieg, US-Zölle: Der neue Airbus-Chef Guillaume Faury warnt vor den Auswirkungen dieser Faktoren auf die Luftfahrt: "Wir haben einige Wolken vor uns“, so der Airbus-Chef. weiterlesen ... Bank Austria 16.09.2019 16:31 Harter Brexit würde Österreichs Autoindustrie und Maschinenbau am härtesten treffen Laut einer Studie der Bank Austria würde ein ungeregelter Austritt Großbritanniens aus der EU die österreichische Autoindustrie und ihre Zulieferer sowie den Maschinenbau am stärksten treffen. Großbritannien steht auf der Liste der wichtigsten Handelspartner Österreichs auf Platz elf. weiterlesen ... Autoindustrie 11.09.2019 14:03 "PSA braucht keine Allianz mit Fiat Chrysler" Der Chef der französischen Konzernmutter von Opel erteilt Spekulationen über eine Fusion von PSA mit Fiat Chrysler eine Absage: "Wir brauchen keine Allianz und konzentrieren uns auf uns." weiterlesen ... Autoindustrie 11.09.2019 13:52 IAA: Autobauer rüsten sich für einen harten Brexit Bei Opel werden Investitionen in England auf Eis gelegt. "Der Brexit könnte die Lieferketten in Europa und Großbritannien unterbrechen", so Opel-Chef Lohscheller. Auch BMW bereitet sich auf höhere Zölle und Preise vor. VW-Chef Herbert Diess dagegen zeigt sich "verhalten optimistisch". weiterlesen ... Industrieproduktion 05.09.2019 13:13 Aufträge der deutschen Industrie brechen überraschend stark ein Die deutsche Industrie verzeichnet zu Beginn des zweiten Halbjahres einen unerwartet großen Auftragsschwund. Das Neugeschäft ist im Juli um drei Prozent zurückgegangen. weiterlesen ... Edelmetalle 14.08.2019 15:39 Goldpreis erreicht ein neues Sechs-Jahres-Hoch Der Preis für das gelbe Edelmetall ist allein seit Anfang Juni um fast 20 Prozent gestiegen. Der Grund ist die Nervosität der Finanzmärkte - sowie Russland und China. weiterlesen ...
Laden ...